Köstritzer-Pokal 11. 08. 2017

1. Hauptrunde im Köstritzer Landespokal startet am Freitagabend mit sieben Spielen

Am Freitagabend startet die 1. Hauptrunde im Köstritzer Landespokal. Dabei stehen sieben Spiel auf dem Plan. Zwei Mal sind auch Oberligisten am Ball.

Die anderen Paarungen folgen am Samstag und Sonntag:

Freitag, 11.08.17, 18.00 Uhr

FSV Schleiz – FC Einheit Rudolstadt

Schiedsrichter: Dirk Läsker

SG FC Motor Zeulenroda – SG FC Thüringen Weida

Schiedsrichter: Christian Bürger

SG RSV Fortuna Kaltennordheim - 1. SC 1911 Heiligenstadt

Schiedsrichter: Florian Butterich

SG FC Erfurt Nord – FSV Sömmerda

Schiedsrichter: Martin Ritter

VfR Bad Lobenstein – SV 08 Steinach

Schiedsrichter: Christian Möbius

SV Blau-Weiß Büßleben – BSG Wismut Gera

Schiedsrichter: Christopher Jänike

SG Herpfer SV 07 - SG Glücksbrunn Schweina

Schiedsrichter: Tim Annemüller

Samstag, 12.08., 15.00 Uhr

SV BW 90 Neustadt/O. - SpVgg. Geratal

FSV 06 Eintracht Hildburghausen – SV Jena-Zwätzen

SG SC Leinefelde 1912 – FC Carl Zeiss Jena

SV Germania Ilmenau – SG Traktor Teichel

SG BW 52 Erfurt – SV Motor Altenburg

SG 1. FC Sonneberg 04 – SV SCHOTT Jena

TSV Bad Blankenburg – SC 03 Weimar

FC Saalfeld – SV Eintracht Eisenberg

SV 09 Arnstadt – FSV W Stadtroda

SG SV Fortuna Körner – SG FC Wacker 14 Teistungen

Sonntag, 13.08.17, 15.00 Uhr

FSV Kölleda – FSV Martinroda

SV Bielen 1921 – 1. Suhler SV 06

SV Roschütz – ZFC Meuselwitz

SV GW Siemerode – VfL Meiningen 04

DJK SG Struth – FC Union Mühlhausen

SV Gleistal 90 – SV 1879 Ehrenhain

SG 1951 Sonneberg – FSV Wacker 90 Nordhausen

SV Germania Wüstheuterode – FSV 1996 Preußen Bad Langensalza

SV 08 Thuringia Struth-Helmershof – SV 06 Ohratal

SG SV Borsch 1921 – FC Eisenach

SG SpVgg. Siebleben – FC An der Fahner Höhe

Sonntag, 13.08.17, 16.00 Uhr

FSV Waltershausen – BSV Eintracht Sondershausen

SG SV Bernterode – FSV Wacker 03 Gotha

Sonntag, 13.08.17, 17.00 Uhr

SG SV Mendhausen 1911 – FSV Viernau

Hartmut Gerlach