B-Trainer 10. 11. 2017

15 Anmeldungen für Profillehrgang zur B-Lizenz

Vom 12. bis 17.11. nehmen 15 Teilnehmer am B-Lizenz-Lehrgang des Thüringer Fußball-Verbandes (TFV) die letzte Etappe auf dem Weg zu diesem Trainerschein in Angriff. Es ist der Profillehrgang, dem sich vom 8. bis 10. Dezember dann die Prüfungen anschließen.

Lehrgangsleiter in der Landessportschule Bad Blankenburg ist Wolfgang Bartusch, Mitglied im TFV-Qualifizierungsausschuss. An seiner Seite übernehmen diese Referenten Themen: Mike Noack (Vorsitzender des Qualifzierungsausschusses), Dr. Falk Werner, Christian Kucharz, Claudio Mußler (Mitglieder des Qualifizierungsausschusses) sowie Sandy Hoffmann (Mitglied im TFV-Schiedsrichterausschuss) und Manuel Ott.

Die Teilnehmer:

Daniel Dittmar (VfR Bad Lobenstein), Blagoj Ivanov (VSG Union Weimar-Nord), Marko Kaufhold (SG Bickenriede 1890), Dimitar Kehayov, Marion Schmidt (FV Rodatal Zöllnitz), Tom Kienle (Dreieich), Felix Niklas Klünemann (Mainz), Andrè Penschinski (FSV Wacker 03 Gotha), Eric Rode (SV Empor Berlin), Yalcin Sahin (FC Stuttgart-Cannstatt), Dominik Seidel, Eric Vasold (SV SCHOTT Jena), Sebastian Seyffert (SV Eintracht Leipzig-Süd), Norman Tittel (Sportfreunde Marbach), und Edip Yavuz (FC Bayern Alzenau 1920).

Hartmut Gerlach