Thüringenliga 09. 09. 2017

Erste Punkte für den FC An der Fahner Höhe und den ZFC Meuselwitz II

Nun haben auch Fahner Höhe und Meuselwitz ihre ersten Punkte geholt. Und das gleich mit Siegen. Der FC An der Fahner Höhe gewann beim weiter sieglosen Ehrenhain. Auf der Bank saß für den urlaubenden Chefcoach Tobias Busse diesmal Jan Niedlich, der Trainer der Zweiten

Der ZFC II gewann im Ostthüringer Vergleich bei Neuling Weida. Die Weidaer führten mit 1:0, mussten dann aber zwei Herunterstellungen (GRK u. RK) hinnehmen und waren zu Neunt unterlegen.

Auch nach vier Spieltagen gibt es neben Ehrenhain mit Teistungen, Weida, Ohratal und Eisenach fünf Mannschaften ohne Sieg. Kurios, Teistungen hat bislang alle vier Partien remis gestaltet.

Der höchste Sieg ging an Geratal, das mit Alexander Mantlik kurzfristig einen Suhler verpflichtete, der sich gleich zwei Mal in die Torschützenliste eintragen konnte.

Alleiniger Spitzenreiter ist nun mit zwei Punkten Vorsprung vor Eisenberg Nordhausen.

Samstag, 09.09.17, 16 Uhr:

SV Eintracht Eisenberg  - SG Glücksbrunn Schweina 2:2 (1:0)

Schiedsrichter: Carsten Östereich (Schmölln), Zuschauer: 65

Torfolge: 1:0 Ronny Böhme (21.), 1:1 Justin Kaps (59.), 1:2 Kevin Grob (73.), 2:2 Danny Müller (80.)

SpVgg. Geratal  - FSV Wacker 03 Gotha 7:1 (3:0)

Schiedsrichter: Tarik El-Hallag (Jena), Zuschauer: 132

Torfolge: 1:0 Maik Zentgraf (10.), 2:0, 3:0 Alexander Mantlik (22., 36.), 4:0 Maik Zentgraf (46.), 5:0 Fabian Kühne (68.), 5:1 Tobias Meisel (81.), 6:1 Robin Keiner (83.), 7:1 Fabian Kühne (85.)

SG FC Wacker 14 Teistungen - 1. SC 1911 Heiligenstadt 0:0

Schiedsrichter: Pierre Leitschuh (Barchfeld-Immelborn), Zuschauer: 110

Torfolge: keine

FC Eisenach (14.) - FSV Preußen Bad Langensalza 2:3 (2:2)

Schiedsrichter: Felix Berger (Herleshausen), Zuschauer: 86

Torfolge: 1:0 Tomas Kukacka (2.), 1:1 Sebastian Degner (10.), 1:2 Daniel Trübenbach (24.), 2:2 Takuya Shirasaka (30.), 2:3 Felix Müller (48.)

Besonderes: GRK für einen Eisenacher und einen Spieler von Bad Langensalza (90.)

SV 1879 Ehrenhain - FC An der Fahner Höhe 0:3 (0:1)

Schiedsrichter: Marko Linß (Burgkunstadt), Zuschauer: 110

Torfolge: 0:1, 0:2 Nick Walther (21., 64.)

SG FC Thüringen Weida - ZFC Meuselwitz II 1:3 (1:0)

Schiedsrichter: Marcel Rauner (Greiz), Zuschauer, 100

Torfolge: 1:0 Nick Pohland (37.), 1:1 Eric Lochmann (52.), 1:2 Felix Zschäck (66.), 1:3 Eric Lochmann (70.)

Besonderes: GRK (58.) und Rote Karte (62.) für Weidaer Spieler

SC 03 Weimar - FSV 06 Ohratal 1:1 (0:0)

Schiedsrichter: Sven Köhler (Tanna), Zuschauer: 80

Torfolge: 0:1 Patrick Januszek (48.), 1:1 Johannes Rosenhan (67.)

Freitag, 08.09.17, 18.30 Uhr

FSV Wacker 90 Nordhausen - FSV Martinroda 3:0 (1:0)

Schiedsrichter: Patrick Hofmann (Großneuhausen),Zuschauer. 96

Torfolge:1:0,. 2:0 Torsten Klaus (19., 56.), 3:0 Amer Halilic (65.)

Hartmut Gerlach