Vorstand 16. 04. 2017

Hans Hörnlein erhält die DFB-Verdienstnadel

Anlässlich seines 70. Geburtstages wurde der Vorsitzende des Kreis-Fußballausschusses (KFA) Rhön-Rennsteig Hans Hörnlein aus Suhl am Samstag (15.04.) mit der DFB-Verdienstnadel ausgezeichnet.

Der Jubilar nahm die Würdigung aus den Händen des Präsidenten des Nordostdeutschen Fußball-Verbandes (NOFV) Rainer Milkoreit und des Präsidenten des Thüringer Fußball-Verbandes (TFV) Dr. Wolfhardt Tomaschewski (siehe Foto) entgegen. Beide hatten zuvor mit warmen und herzlichen Worten das Engagement und die Wirkungsweise von Hans Hörnlein und somit seine nun schon jahrzehntelange ehrenamtliche Tätigkeit für den Fußballsport gewürdigt.

Mit Stolz nahm der so Geehrte die vom DFB-Präsidenten Reinhard Grindel unterzeichnete Urkunde und die DFB-Verdienstnadel entgegen.

Hans Hörnlein hatte an seinem Geburtstag am Karsamstag zu einer kleinen Feierstunde in die Suhler Gaststätte „Tivoli“ eingeladen. Und die große Fußballfamilie war fast vollständig erschienen. Neben den beiden Spitzenvertretern vom NOFV und TFV waren seine Kollegen und Mitstreiter vom KFA Rhön-Rennsteig, seine Mitstreiter aus den KFA Westthüringen und Südthüringen und seine Fußballfreunde von der Friedberger Sportgemeinschaft (FSG) Suhl, mit denen er noch wöchentlich kickt, anwesend. Auch die ehemalige Führungsriege des BFA Südthüringen war zahlenmäßig stark vertreten und machte dem Jubilar ihre Aufwartung.

Fotos: Ulrich Hofmann

Ulrich Hofmann/Hans Hörnlein