Thüringenliga 01. 10. 2017

Heimstarke Teistunger gewinnen

Teistungen, das zuhause noch nicht verloren hat, hat einmal mehr seine Heimstärke nachgewiesen und den zweiten Sieg in der fünften Heimpartie eingefahren. Innerhalb von fünf Minuten bogen die Gastgeber auf die Siegerstraße ein.

Sonntag, 01.10.17, 15 Uhr

SG FC Wacker 14 Teistungen - SV Eintracht Eisenberg 2:1 (0:0)

Schiedsrichter: Dirk Honnef (Gotha), Zuschauer: 105

Torfolge: 1:0 Maik Berger (54./ET), 2:0 Maciej Wolanski (59.), 2:1 Danny Reuther (72.)

Besonderes: GRK für einen Teistunger (90.+1)

 

Samstag, 30.0917, 15 Uhr

FC An der Fahner Höhe - FSV 06 Ohratal 2:0 (1:0)

Schiedsrichter: Pierre Leitschuh (Barchfeld-Immelborn), Zuschauer: 146

Torfolge: 1:0 Carlo Preller (17.), 2:0 Nick Walter (74.)

FSV Martinroda - SC 03 Weimar 1:0 (1:0)

Schiedsrichter: Florian Butterich (Straufhain), Zuschauer: 95

Torfolge: 1:0 Serdar Suliman (13.)

Besonderes: RK für einer Weimarer (88.)

FSV Wacker 03 Gotha - SG FC Thüringen Weida 2:4 (1:2)

Schiedsrichter: Armin Stollberg (Mühlhausen), Zuschauer: 85

Torfolge: 0:1 Jegor Jagupov (17.), 1:1 Christian Hatzky (37.), 1:2, 1:3, 1:4 Jegor Jagupov (44., 49., 61.), 2:4 Franz Fiedler (72.)

SG Glücksbrunn Schweina - ZFC Meuselwitz II 1:3 (0:0)

Schiedsrichter: Ralf Schwethelm (Wingerode), Zuschauer: 219

Torfolge: 0:1 Eric Lochmann (71.), 0:2 Friedrich May (74.), 1:2 Patrick Schellenberg (85./Strafstoß), 1:3 Friedrich May (90.+1)

FC Eisenach  - 1. SC 1911 Heiligenstadt 2:2 (0:1)

Schiedsrichter: Tarik El-Hallag (Jena), Zuschauer: 73

Torfolge: 0:1 Maximilian Henkel (28.), 1:1, 2:1 Tomislav Renic (57., 60.), 2:2 Marcel Hanusch (90.+3)

SV 1879 Ehrenhain - FSV Wacker 90 Nordhausen II 1:3 (0:3)

Schiedsrichter: Markus Drobe (Hermsdorf), Zuschauer: 103

Torfolge: 0:1 Marco Sailer (23.), 0.2 Marcus Vopel (27.), 0.3 Michel Harrer (37.), 1:3 Renè Neumaier (77.)

FSV Preußen Bad Langensalza - SpVgg. Geratal 0:2 (0:1)

Schiedsrichter: Sebastian Lorenzen (Klettbach), Zuschauer: 130

Torfolge: 0:1 Maik Zentgraf (35.), 0.2 Fabian Kühne (83.)

Besonderes: GRK für einen Gerataler (88.)

Hartmut Gerlach