Thüringenliga 08. 10. 2017

Nordhausen wieder Tabellenführer

Zwei Nachholspiele standen an diesem Landespokalwochenende auf dem Spielplan in der Thüringenliga. Nach den beiden Partien gab es Veränderungen in der Tabelle. So übernahm Nordhausen nach dem 1:0 über Eisenach die Tabellenführung. Das entscheidende Tor für die Regionalligareserve fiel erst in der letzten Spielminute.

Dieser Sieg und der von Ehrenhain zuhause gegen Gotha - es war der erste Dreier für den SV 1979 in dieser Saison überhaupt - befördern den FC Eisenach auf den letzten Platz.

Hier die Einzelheiten:

SV 1879 Ehrenhain - FSV Wacker 03 Gotha 2:1 (0:0)

Schiedsrichter: Richard Lorenz (Bad Langensalza), Zuschauer: 130

Torfolge. 1:0 Andy Knutas (56.), 2:0 Renè Neumaier (81.), 2.! Tim Bernecker (90.)

FSV Wacker 90 Nordhausen II - FC Eisenach 1:0 (0:0)

Schiedsrichter: Sebastian Blasse (Erfurt), Zuschauer; 50

Torfolge: 1:0 Torsten Klaus (90.)

Hartmut Gerlach