11teamsports Landesklassen (Männer) 28. 07. 2017

Sieben Mannschaften der Landesklasse, Staffel 1, wollen aufsteigen

Auch alle 16 Mannschaften der zweithöchsten Spielklasse des Thüringer Fußball-Verbandes (TFV), die ab diesem Spieljahr aufgrund des Sponsors 11Teamsport Landesklasse heißt, haben die Meldungen über Trainer, Ziele sowie Zu- und Abgänge an Gerd Meister, Leiter der Staffel 1, abgegeben. Damit konnte das Mitglied des TFV-Spielausschusses eine Übersicht erarbeiten, die, wie die Thüringenliga, nicht nur die Vereine, sondern auch die Fußballanhänger und die Medien gern als Dienstleistung des Verbandes nutzen. Ein Service, das können wir an dieser Stelle nur noch einmal dick unterstreichen, der keineswegs in jedem anderen Regional- oder Landesverband angeboten wird.

Aus der Übersicht ist zu erkennen, dass fast die Hälfte (sieben) der Mannschaften - es sind der SV Motor Altenburg, SV 09 Arnstadt, SV Germania Ilmenau, SV BW 90 Neustadt/Orla, FC Saalfeld, FSV GW Stadtroda und die SG FC Motor Zeulenroda - mit um die Meisterschaft der Staffel spielen wollen (Zielstellung Platz 1 bis 5 bzw. 6). Allein sieben Teams haben hingegen den Klassenerhalt im Blick.

Zum jetzigen Zeitpunkt hat es in den Mannschaften insgesamt 104 Veränderungen gegeben, wobei zu erwarten ist, dass bis zum Ende der Wechselperiode (31.08.2017) weitere folgen werden. 73 Spieler wurden als Zu-, 31 als Abgänge gemeldet.

Unter den Zugängen sind in zehn Mannschaften 19 Akteure aus dem eigenen Nachwuchs. Dabei stellt Blau-Weiß Neustadt/Orla mit fünf Talenten die Mehrzahl.

Auch im Trainerbereich hat es einige Veränderungen gegeben. Das sind die neuen Übungsleiter und ihre Vereine: Mike Streichhardt (TSV Bad Blankenburg), Marcus Dörfer (TSV Gera-Westvororte), Daniel Sander (SV Jena-Zwätzen), Jens Förster (BSG Chemie Kahla), Renè Grüttner (SV BW 90 Neustadt/O.), Marco Babik (SG SV Elstertal Silbitz/Crossen), Renè Kirsten (SG Traktor Teichel)

Die Übersicht:

SV Motor Altenburg

Trainer:

Ronald Werner

Ziel:

Platz 1 bis 5

Zugänge:

Johannes Busch, Fabian Baur (ZFC Meuselwitz II), Fabio Schillbach (ZFC Meuselwitz A-Jun), Silvio Ollert, Florian Schmidt (SV 1879 Ehrenhain), David Syhre (SV Rositz)

Abgänge:

Marcel Peters (SV Roschütz), Lukas Kokott (Gera-Westvororte), Norman Peters (Münchenbernsdorf), Felix Kühn (Silbitz/Crossen)

 

SV 09 Arnstadt

Trainer:

Thomas Giehl

Ziel:

Platz 1 bis 5

Zugänge:

Christopher Sünkel, Martin Skaba (FC An der Fahner Höhe), Felix Hartung (SpVgg. Geratal), Philipp John (FSV Martinroda), Hugo Deubel (eigener Nachwuchs)

Abgänge:

Nick Schumacher (Eintracht Apfelstädt)

 

TSV Bad Blankenburg

Trainer:

Mike Streichhardt

Ziel:

Klassenerhalt

Zugänge:

Paul Schöllknecht (eigener Nachwuchs)

Abgänge:

Alexander Marr, Steffen Rupprecht (Karriereende), Paul Burghause (FC Saalfeld), Dustin Bopp (SV 1883 Schwarza)

 

SG VfR Bad Lobenstein

Trainer:

Heiko Becker

Ziel:

Platz 5

Zugänge:

Lukas Albert (2. Mannschaft), Daniel Dittmar, Hannes Heymer (eigener Nachwuchs)

Abgänge:

Steven Kessel, Christoph Walther (2. Mannschaft)

 

TSV Gera-Westvororte

Trainer:

Marcus Dörfer

Ziel:

Klassenerhalt

Zugänge:

Lukas Kokott (SV Motor Altenburg), Jonas Kölling, Bosse Struz, Philipp Rehnelt, Christopher Lätz (JFC Gera)

Abgänge:

Keine

 

SV Gleistal 90

Trainer:

Danilo Diller

Ziel:

Klassenerhalt

Zugänge:

Patrick Blaszik (SC 03 Weimar), Fabian Ernst (SV Jena-Zwätzen)

Abgänge:

Keine

 

SV Germania Ilmenau

Trainer:

Mike Eckardt

Ziel:

Platz 1 bis 5

Zugänge:

Maurizio Döring (FSV Großbreitenbach), Kevin Ewald (FSV Gräfenroda), Felix Kempf (2. Mannschaft), Fabian Reimann (eigener Nachwuchs)

Abgänge:

Philipp Hörhold, Philipp Gietl (unbekannt), Benny Linse (SpVgg. Geratal)

 

SV Jena-Zwätzen

Trainer:

Daniel Sander

Ziel:

Klassenerhalt

Zugänge:

Erik tauch (FV Rodatal Zöllnitz), Steve Baumunk (VfB Steudnitz), Axel Printschler (SV Langensteinbach), Hannes Vasold (eigener Nachwuchs)

Abgänge:

Nico Czimmernings (SV Bucha), Fabian Ernst (SV 90 Gleistal)

 

BSG Chemie Kahla

Trainer:

Jens Förster

Ziel:

Klassenerhalt

Zugänge:

Sergej Olenberg (BW Neustadt/O.)

Abgänge:

Raik Baumgart (FV Rodatal Zöllnitz)

 

SV Blau-Weiß 90 Neustadt/Orla

Trainer:

Renè Grüttner

Ziel:

Platz 1 bis 6

Zugänge:

Andrè Wolfram (SV Moßbach), Tony Rathmann (FV Rodatal Zöllnitz), Steven Simon (FW Bad Muskau), Benjamin Thiele, Lee Robin Engler, Johannes Beyer. Tom Schumann, Christopher Heyne (eigener nachwuchs)

Abgänge:

Felix Julius (unbekannt)

 

FC Saalfeld

Trainer:

Thomas Giering

Ziel:

Platz 1 bis 5

Zugänge:

Jan Zeitler, Ken Langhammer (Stahl Unterwellenborn), Paul Burghause (TSV Bad Blankenburg), Nils Habedank (FSV Orlatal), Matthias Sorge (FC Thüringen Jena), Kevin Nickoll (SV SCHOTT Jena II), Fabian Rudolph, Hannes Jakubowski (eigener Nachwuchs)

Abgänge:

Robert Dörfler (Traktor Teichel), Mirko Emmerich (unbekannt)

 

FSV Schleiz

Trainer:

Olaf Distelmeier

Ziel:

Frühzeitig Nichtabstiegsplatz

Zugänge:

Gabriel Ehlert (Erlangen), Andreas Broßmann (2. Mannschaft), Paul Conrad, Leon Eichelkraut, Elias Platzek (eigener Nachwuchs)

Abgänge:

Albert Pohl (Selbitz)

 

SG SV Elstertal Silbitz/Crossen

Trainer:

Marco Babik

Ziel:

Klassenerhalt

Zugänge:

Pascal Kopper (Lusaner SC 1980), Robin Fleischer (Eurotrink Kickers FCL), Lukas Schramm (JFC Gera), Felix Kühn (SV Motor Altenburg), Sebastian Uhl (Eintracht Eisenberg), Milan Svorc (2. Mannschaft), Louis Prieger (eigener Nachwuchs)

Abgänge:

Steve Lippold (Thüringen Weida), Max Gründonner (Thalbürgel), Hannes Blaas (SV Lindenau), Philipp Helbig (unbekannt)

 

FSV Grün-Weiß Stadtroda

Trainer:

Steffen Richter

Ziel:

Platz 1 bis 5

Zugänge:

Robin Gerdemann (SV Höxter), Pascal Wollnitzke (SV SCHOZTT Jena), Mohammed Beyai (SV SCHOTT Jena II), Nico Pawlak, Maximilian Paul, Björn Schröder (SV SCHOTT Jena A-Jun)

Abgänge:

Markus Kriebitzsch, Thomas Schurtzmann (Pause), Marcel Lange (Thüringen Weida), Andrè stiller (Karriereende

 

SG Traktor Teichel

Trainer:

Renè Kirsten

Ziel:

Klassenerhalt

Zugänge:

Martin Müller-Sachs (Stahl Unterwellenborn), Stefan Staskewitsch (FC Einheit Rudolstadt II), Patrick Erler, Lukas Müller (FC Einheit Rudolstadt A-Jun), Felix Baumgart (FC Saalfeld A-Jun), Robert Dörfler (FC Saalfeld)

Abgänge:

Renè Rudolph (FC Einheit Rudolstadt)

 

SG FC Motor Zeulenroda

Trainer:

Matthias Liebers

Ziel:

Platz 1 bis 5

Zugänge:

Gabriel Oettel (Thüringen Weida), Tom Sachse, Niklas Geilert (eigener Nachwuchs)

Abgänge:

Sven Maurer, Sebastian Grau, Tino Pohl, Martin Schulz (Karriereende)

Hartmut Gerlach