Stützpunkte 29. 05. 2017

Stützpunkte trainieren gemeinsam

Es ist mittlerweile schon zu einer Tradition geworden, dass sich die DFB-Trainingsstützpunkte Kölleda/Sömmerda und Erfurt gegenseitig besuchen. Am Mittwoch, dem 24.05.2017, fand erneut ein gemeinsames Training in Sömmerda statt.

Zum Thema "Sicheres Passspiel unter Raum - unter Gegnerdruck" leiteten die Stützpunkttrainer Mario Grund, Tino Schlöffel, Sebastian Welker und Alexander Kosbab durch die Einheit. Der Jahrgang 2006 hatte sichtlich Spaß daran.

Marco Schmeißer/Hartmut Gerlach