Stützpunkte 08. 05. 2017

Stützpunktturniere für den Jahrgang 2006 in Bad Blankenburg und Meiningen

Wie wir in unserer Vorschau informierten, fanden am Wochenende die so genannten Stützpunktturniere zur Sichtung von Talenten der Jahrgänge 2004 bis 2006 statt. Noch haben wir nicht von allen Turnierorten die Auswertungen, aber wir beginnen heute Morgen schon einmal und werden die Infos von den einzelnen Jahrgängen ergänzen, so sie vorliegen

Jahrgang 2006 (Region Ost in Bad Blankenburg)

Infos von Lars Rauscher (FC Carl Zeiss Jena); Fotos (1- 3): Horst Grohmann

Am Freitagabend waren in der Landessportschule 32 Spieler aus den Stützpunkten Altenburg, Bad Blankenburg, Gera, Greiz, Pößneck und Stadtroda erschienen. Aus ihnen wurden fünf Mannschaften gebildet, die fünf Spielrunden durchführten und dabei von zwölf Trainern beobachtet wurden. Am Ende wurden diese 17 Spieler gesichtet und ausgezeichnet:

Elias Hecker, Wenzel Babinsky, Theodor Mohorn, Tom Jäger, Kimi Müller, Justin Schmidt, Paul Kampe, Darin Unger, Dustin Krüger, Julius Dietzel, Carlos Pellmann, Paul-Niklas Toll, Bastian Burghold, David Kerstner, Ben Broßmann, Janne Dorst, Aaron Jauck.

Jahrgang 2006 (Region Süd in Meiningen)

Infos von Renè Köhler

In Meiningen nahmen 24 Spieler teil. Zehn wurden gesichtet (von links - 4. Foto):

Luca Blankenburg, Luis Richter, Philipp Sell, Tom Schindhelm, Riyazdin Khalili, Dan Bartholomäe, Lennard Grahmann, Lukas Hofmann, Louis Dittmar.

Hartmut Gerlach