Thüringenliga 28. 08. 2017

Thüringenliga

FSV Martinroda - 1. SC Heiligenstadt  2:1 (2:1)
Honnef (Gotha) - 120 - 1:0 Sulimann (3.), 2:0 Hertel (27.), 2:1 Henkel (36.)

SG Glücksbrunn Schweina - SpVgg. Geratal  2:1 (1:1)
Blasse (Töttleben) - 250 - 1:0, 2:0 Dawood (11./56.), 2:1 Wollenschläger (90.+2)

ZFC Meuselwitz II  - SC 03 Weimar 0:6 (0:4)
Läsker (Pößneck) - 100 - 0:1, 0:2 Rosenhan (2./7.), 0:3 Andris (31.), 0:4 Lange (35.), 0:5 Laue (76.), 0:6 Weber (84.)

SV Wacker Gotha - FSV Wacker Nordhausen II  1:5 (1:2)
Schwethelm (Wingerode) - 130 - 1:0 Scheidler (5.), 1:1 Klaus (13.), 1:2 Schloffer (32.), 1:3 Schwerdt (72.), 1:4 Günzel (76.), 1:5 Yelen (87.)

FSV 06 Ohratal - SV Eintracht Eisenberg 0:1 (0:0)
Roßmell (Nordhausen) - 200 - 0:1 Reuther (81./Foulelfmeter)
84. Min. GRK für einen Eisenberger

SG Wacker Teistungen - FC Eisenach 0:0
Kliebe (Heiligenrode) - 90 -

FC Fahner Höhe - SG Thüringen Weida  abgesagt (Platz nicht bespielbar)

FSV Bad Langensalza - SV Ehrenhain     am 31. Oktober