DFB/NOFV 19. 06. 2017

Ü35-Frauen des FF USV Jena sind NOFV-Vizemeister

Die Ü35 Frauen des FF USV Jena belegten bei der 5. Auflage der Meisterschaft des Nordostdeutschen Fußball-Verbandes (NOFV) am Sonntag (18.06.17) in Elsterwerda den 2. Platz. Den Titel gewann wie schon im Vorjahr eine Auswahl von Mecklenburg-Vorpommern (10 Punkte). Die ist damit auch für den DFB-Ü35-Cup qualifiziert.

Die Jenaerinnen kamen nach Siegen über Sachsen-Anhalt (1:0) und Prignitz/Ruppin (7:0) sowie einem Unentschieden gegen den SV 90 Lissa (1:1) bei einer Niederlage (Mecklenburg-Vorpommern 1:2) auf sieben Punkte. Dahinter platzierten sich der SV 90 Lissa (5), Sachsen-Anhalt (5) und Prignitz/Ruppin (0).

Der FF USV Jena hatte 2014 die NOFV-Meisterschaft erreicht.

Hartmut Gerlach