Schiedsrichter 09. 01. 2018

Verbandsschiedsrichterausschuss trifft Kreislehrwarte

Am Samstag, dem 06.01.17, führte der Schiedsrichterausschuss des Thüringer Fußball-Verbandes (TFV) eine Tagung mit den Kreislehrwarten durch. Sie fand im „Haus des Sports“ in Erfurt statt, wurde von Sandy Hoffmann geleitet und dauerte sieben Stunden. Hoffmann wurde unterstützt von seinem Ausschussmitglied Jürgen Muscat, von Karsten Krause (Lehrstab) und von Tino Menzel (Mitglied im Qualifizierungsausschuss des TFV).

Alle neun Lehrwarte waren in Erfurt angereist. Der Kreis-Fußballausschuss (KFA) Jena-Saale-Orla war mit zwei Vertretern anwesend, wobei Christopher Jänike einen Vortrag zur Problematik „Online Learning“ hielt. Hier die Teilnehmer:

Sebastian Blasse (KFA Erfurt-Sömmerda)

Paul Hecklau (KFA Südthüringen)

Rick Jakob (KFA Ostthüringen)

Christopher Jänike/Tarik El-Hallag (KFA Jena-Saale-Orla)

Karsten Krause (KFA Westthüringen)

Tobias Ludwig (KFA Nordthüringen)

Uwe Sell (KFA Rhön-Rennsteig)

Ralf Schwethelm (KFA Eichsfeld-Unstrut-Hainich)

Torsten Zein (KFA Mittelthüringen).

Diese Themen standen auf der Agenda:

  • Auswertung der DFB-Lehrwartetagung
  • Schiedsrichterausbildung - neue DFB-Plattform
  • Neuigkeiten aus dem DFB und TFV
  • Aktuelle Informationen und Probleme in den Kreisen

In der letzten Stunde der Zusammenkunft wurden diese Punkte aufgerufen:

  • Entwicklung im Frauenbereich
  • Futsal
  • Beachsoccer
  • Dropbox
  • DFB-Zertifikate
  • Normen der Kreise
  • Auslandseinsätze
  • Anfragen und Festlegungen

Hartmut Gerlach