Ehrenamt 04. 09. 2017

Vier Thüringer wurden vor kurzem in Stuttgart in den „DFB-Club der Einhundert“ aufgenommen

Die große Jubiläumsgala „20 Jahre Aktion Ehrenamt“ im Mercedes-Benz-Museum in Stuttgart ist vorbei und der Thüringer Fußball-Verband (TFV) hat seit kurzem hat vier neue Mitglieder im „DFB-Club der Einhundert“. Wie wir heute bereits meldeten, sind das Jürgen Muscat (Fußballkreis Sömmerda/KFA), Volker Seliger (FK Jena-Saale-Orla/Täler SV Ottendorf), Tobias Strecker (FK Eichsfeld-Unstrut-Hainich/SV 1911 Dingelstädt) und Reinhard Weber (FK Ostthüringen/SV Rositz).

Sie haben nach der Festveranstaltung zu dieser Stunde - die Uhr in Rudolstadt zeigt kurz nach 20 Uhr - längst in der Mercedes-Benz-Arena Platz genommen, um sich gemeinsam mit ihren Frauen das WM-Qualifikationsspiel Deutschland gegen Norwegen anzuschauen.

Hartmut Gerlach