Landespokal Frauen 10. 10. 2017

Viertelfinale im Landespokal der Frauen wurde in Erfurt ausgelost

Der Frauen- und Mädchenausschuss des Thüringer Fußball-Verbandes (TFV) hat das Viertelfinale im Landespokal der Frauen ausgelost. Das geschah am Sonntag (07.10.) in der Halbzeitpause des Landesklasse-Spiels 1. FFV Erfurt II - SG SV Dietzhausen (1:5).

Danny Neidel, beim 1. FFV Erfurt für die Pressearbeit zuständig, hat uns zur Auslosung diese Informationen und Fotos gesendet.

Die Lose zog der 99-jährige Ernst Scholz. Er ist seit fast 30 Jahren ein regelmäßiger Zuschauer beim Frauenfußball in Erfurt. Zuvor hat er den Ehrenanstoß zum Landesklassespiel vollzogen.

Organisiert und betreut wurde die Auslosung von den Mitgliedern im Frauen- und Mädchenausschuss des Verbandes, Gudrun Gania und Jeanine Rothe.

Hier die Ansetzungen für das Viertelfinale:

ESV Lok Meiningen - FC Carl Zeiss Jena

SSV 07 Schlotheim - Saalfeld Titans

SG FSV Uder - Weimarer FFC

1.FFV Erfurt - Sieger aus SG FSV Einheit Eisenberg/SV Geismar 1952 (Heimrechttausch)

Laut Rahmenterminkalender des Verbandes ist als Spieltag für diese Runde im Landespokal der 25.11.17 vorgesehen.

Hartmut Gerlach