Tag der Kinderrechte

Worum geht es?
Ein wichtiges Anliegen des Thüringer Fußball-Verbandes ist das Wohl und die Sicherheit der ihm anvertrauten Kinder. Mit einem Tag der Kinderrechte wollen wir unseren Jüngsten zeigen, welche Rechte sie haben und woran sich auch wir Erwachsene halten müssen. Im Rahmen eines Stationsbetriebes soll durch qualifizierte Übungsleiter/innen spielerisch Wissen darüber vermittelt werden. Neben der Wissensvermittlung soll an dem Tag auch der Fußball nicht zu kurz kommen. Teilnehmen können alle Kinder aus dem Fußballverein.

Welchen Gewinn kann der Sportverein erzielen?
Die Übungsleiter/innen und Trainer/innen der Sportvereine haben die Pflicht, die Kinder- und Jugendlichen aus dem Verein vor Gefahren zu schützen. Mit der Durchführung dieser Veranstaltung ergeben sich folgende Vorteile für den Verein:

  • Sensibilisierung und Aufklärung der Kinder und Übungsleiter
  • Positiver Eindruck bei den Eltern der Kinder
  • Eine Teilnahmebestätigung mittels Urkunde zur Veröffentlichung auf der Internetseite, auf den Social Media-Plattformen und im Vereinsheim als Möglichkeit der offensiven Nachwuchsgewinnung
  • In ihrem Verein wird ein bisher einzigartiges Projekt in Thüringen zur Aufklärung über Kinderrechte durchgeführt

Was sind meine Rechte?

  1. Gleichheit
  2. Gesundheit
  3. Bildung
  4. Spiel & Freizeit
  5. Freie Meinungsäußerung & Beteiligung
  6. Schutz vor Gewalt & sexueller Ausbeutung
  7. Schutz im Krieg & auf der Flucht
  8. Schutz vor wirtschaftlicher Ausbeutung
  9. Elterliche Fürsorge
  10. Besondere Fürsorge & Förderung bei Behinderung

Downloads zum Thema

Dateiname Info Datum
TFV_Flyer_Kinderrechte.pdf 4 MB 26.06.2017 14:44

Ansprechpartner

Annemarie Brendel

Gesellschaftliche Verantwortung / Öffentlichkeitsarbeit
Thüringer Fußball-Verband e.V.
Augsburger Str. 10
99091 Erfurt
0361 / 34767 - 202
www.tfv-erfurt.de