DFBnet Spielverlegung Online

Alle Thüringer Vereine sind über die PV-Kennung (bei SpielPLUS einloggen) berechtigt, Spielverlegungsanträge online durchzuführen. Die Tagesfrist, bis wann eine Spielverlegung online beantragt werden kann, liegt bei 7 Tagen vor Spieldatum.

Der Verarbeitungsprozess funktioniert wie folgt (siehe auch Bilder unten!):

  • ein Vereine stellt per DFBnet einen Antrag auf Spielverlegung
  • der gegnerische Verein wird automatisch über den Verlegungswunsch per Mail ins E-Postfach benachrichtigt
  • der andere Verein loggt sich ins DFBnet ein, stimmt zu oder lehnt ab
  • der Staffelleiter wird über diesen Antrag informiert, hat Zugriff auf die Kommentare der Vereine und kann der Spielverlegung zustimmen oder diese ablehnen
  • damit ist der Vorgang beendet

Verlegungswunsch beantragen
Ein Änderungswunsch ist bei Erfüllung der obigen Voraussetzungen für Meisterschafts- und Pokalspiele möglich. Nicht möglich ist er in folgenden Fällen:

  • es handelt sich um ein Spielfrei-Spiel
  • das Spiel ist bereits gespielt, ausgefallen oder abgesetzt
  • für das Spiel liegt bereits ein offener Verlegungsantrag vor
  • der Änderungswunsch ist zu kurzfristig, die Frist liegt in Thüringen bei 7 Tagen

Sofern die Voraussetzungen erfüllt sind, wird das Icon „Spielverlegung" aktiv.

Downloads zum Thema

Dateiname Info Datum
Kurzanleitung_Spielverlegung_Online.pdf 1 MB 17.02.2016 14:23
Spielverlegung_DFBnet.pdf 1 MB 17.02.2016 14:24

Anleitung Spielverlegung Online

Der antragstellende Verein loggt sich mit der PV-Kennung ein.

Unter dem Link "Ergebnismeldung -> Vereinsmeldung oder Spielsuche direkt das Spiel auswählen. Anschließend auf den Button "Spielverlegung" (2. Symbol links) klicken.

Änderungen eingeben (Datum, Uhrzeit und/oder Spielstätte). Speichern klicken.

Unter dem Reiter "Spielverlegungsanträge" sind alle bearbeiteten und nicht bearbeiteten Anträge zu finden. Ein grüner Haken bei AV bedeutet, dass der Antrag vorliegt, aber noch nicht vom anderen Verein zugestimmt/abgelehnt wurde.

Der beteiligte Verein loggt sich ebenfalls mit seiner PV-Kennung ein. Unter "Ergebnismeldung -> Vereinsmeldung" findet er unter dem Reiter "Spielverlegungsanträge" alle bearbeiteten und nicht bearbeiteten Anträge.

Zur Bearbeitung eines Antrages auf den Button "Spielverlegung" (Symbol links) klicken.

Den Antrag kann er nun zustimmen oder ablehnen. Speichern klicken.

Erst mit der Zustimmung/Ablehnung des Antrages wird der Staffelleiter per Mail über den Antrag informiert!

Unter dem Reiter "Spielverlegungsanträge" sind alle bearbeiteten und nicht bearbeiteten Anträge zu finden. Zwei grüne Haken bei AV und GV bedeuten, dass der Antrag vorliegt und vom anderen Verein zugestimmt wurde. Ein rotes Kreuz signalisiert eine Ablehnung.

Der Staffelleiter findet alle Anträge unter dem Link "Meisterschaft -> Anträge Spielverlegung".

Den Antrag kann er nun zustimmen oder ablehnen. Speichern klicken.

Wenn ein Antrag abgeschlossen und vom Staffelleiter genehmigt ist, sind drei grüne Haken zu sehen.

DFBnet-SpielPLUS

zum Login

Ansprechpartner

Thomas Münzberg

stellv. Geschäftsführer / IT-Verantwortlicher
Thüringer Fußball-Verband e.V.
Augsburger Str. 10
99091 Erfurt
0361 / 34767 -27
tfv-erfurt.de