Kreise 12. 07. 2020

17 Teilnehmer bei Teamleiterlehrgang des KFA Erfurt-Sömmerda

Vom 26.-28.06. und vom 03.07.-05.07. 2020 konnten 17 Teilnehmer aus vier verschiedenen Vereinen den fußballspezifischen Teil der Teamleiterausbildung im Kreis-Fußballausschuss (KFA) Erfurt-Sömmerda  erfolgreich absolvieren.

Lange war nicht klar, ob der Lehrgang stattfinden kann. Mit einer Online -Variante konnten sich weder die angemeldeten Teilnehmer noch der Lehrstab des KFA, bestehend aus Kreislehrwart Uwe Backhaus, Ausbilder Horst Grohmann und erstmals Christian Gießler (Jugendbildungsbeauftragter des KFA) anfreunden. Fußball ist eben auf dem Platz.

Umso erfreuter waren alle, dass die  Thüringer Verordnung vom 12.06.2020 Lehrgänge zum Zweck der Ausbildung wieder zulässt. Ein Hygienekonzept wurde kurzfristig gemeinsam mit dem Gastgeberverein SV Olympia Haßleben erstellt und dann auch umgesetzt. Die Ausbildung fand in zwei festen Gruppen statt.  Diese Form brachte auch den Vorteil, dass intensiver mit dem einzelnen Teilnehmern gearbeitet werden konnte

Ein weiterer Lehrgang ist für den Herbst in Gebesee geplant. Dafür gibt es schon ca. 20 Voranmeldungen. Der genaue Termin wird kurzfristig bekannt gegeben.

Den vollständigen Beitrag und auch alle Fotos findet man auf der Internetseite des KFA Erfurt-Sömmerda.

Hartmut Gerlach