Kreise 25. 01. 2023

23 Schiedsrichter im Fußballkreis Erfurt-Sömmerda neu ausgebildet

Im Kreis-Schiedsrichterausschuss (KSA) des Kreis-Fußballausschusses (KFA) Erfurt-Sömmerda ist man sehr erfreut, dass die intensive Werbung für einen Schiedsrichter-Anwärterlehrgang Früchte getragen hatte und sich 23 junge Interessierte, darunter drei Mädchen, angemeldet hatten.

Vier Tage dauerte die Ausbildung, für die dem Gastgeber, dem TSV Motor Gispersleben, Dank gilt. Dabei wechselten sich Dr. Jean-Pierre Bergmann, der Kreis-Schiedsrichterobmann (KSO), und KFA-Lehrwart und Regionalliga-Schiedsrichter Daniel Bartnitzki bei den Lehreinheiten ab. Auch die digitale Tafel „tactix“ vom Unternehmen geomix wurde eingesetzt.

Mit dem Lauf – und Regeltest endete der Prüfungsteil. Alle Teilnehmer, so unser Informant Steffen Reichenbächer, stellvertretender KFA-Vorsitzender und Verantwortlicher für die Öffentlichkeitsarbeit, hätten mit Bravour bestanden. Sie werden nun, wie bisher auch, bei ihren ersten Einsätzen druch Paten unterstützt.

Den vollständigen Beitrag findet man auf der Internetseite des KFA Erfurt-Sömmerda unter diesem Link:

https://www.kfa-erfurt-soemmerda.de/allenachrichten/87-schiedsrichter/1060-zahlreiche-schiedsrichter-im-kfa-neu-ausgebildet

Hartmut Gerlach