Thüringenliga 15. 04. 2018

Auch der Sonntag gehört den Auswärtsmannschaften

In den beiden Sonntagsspielen kamen die Heimvertretungen nicht zu einem Sieg. Damit erhöht sich das Konto der Auswärtsmannschaften an diesem 21. Spieltag auf fünf Siege. Zwei Mal gab es ein Remis. Nur einmal gewann ein Gastgeber.

Acht Tore fielen in Teistungen, wo Geratal nach dem Sieg im Ilmkreisderby auch diesmal der Gewinner war. Dabei lag Teistungen zwei Mal vorn, aber nach dem jeweiligen Ausgleich drehte der neue Tabellenzweite die Partie mit drei Toren binnen acht Minuten. David Thorwarth steuerte gleich drei Treffer bei.

Nichts wurde es auch aus dem erhofften Dreier für Ehrenhain. Und das, obwohl der SV 1879 vier Minuten vor dem Ende zum 2:1 in Front zog. Aber in der 90. Minute traf Heiligenstadt und ließ Ehrenhain mit 15 Puntken im Tabellenkeller zurück.

Sonntag, 15.04.18, 14.00 Uhr

SV 1879 Ehrenhain- 1. SC 1911 Heiligenstadt 2:2 (0:0)

Schiedsrichter: Dirk Läsker (Pößneck), Zuschauer: 130

Torfolge: 1:0 Renè Neumaier (66.), 1:1 Maximilian Lerch (69.), 2:1 Sven Wilhelm Rentzsch (86.), 2:2 Martin Heinevetter (90.)

Sonntag, 15.04.18, 15 Uhr

SG FC Wacker 14 Teistungen - SpVgg. Geratal 3:5 (2:1)

Schiedsrichter: Marko Gaßmann (Nohra), Zuschauer: 78

Torfolge: 1:0 Maciej Wolanski (16.), 1:1 David Thorwarth (24.), 2:1 Rafal Kleinschmidt (44.), 2:2 Bastian Bischof (56.), 2:3 David Thorwarth (62.), 2:4 Alexander Mantlik (64.), 3:4 Mariusz Wolanski (72.), 3:5 David Thorwarth (82.)

Samstag, 14.04.18, 15 Uhr

FSV Martinroda - FSV Eintracht Eisenberg 1:4 (1:0)

Schiedsrichter: Dirk Honnef (Gotha), Zuschauer: 105

Torfolge: 1:0 Ibrahim El-Hajj (36.), 1:1, 1:2 Danny Reuther (71., 72.) 1:3 Niclas Staeps (75.), 1:4 Danny Reuther (90.)

FSV 1996 Preußen Bad Langensalza - FSV Wacker 90 Nordhausen II 0:2 (0:0)

Schiedsrichter: Leroy Schott (Treffurt), Zuschauer: 148

Torfolge:  0:1 Jonas Ernst (48.), 0:2 Torsten Klaus (50.)

FC An der Fahner Höhe - FC Eisenach 3:0 (2:0)

Schiedsrichter: Ralf Schwethelm (Wingerode), Zuschauer: 104

Torfolge: 1:0 Artur Machts (34.), 2:0 Carlo Preller (42.), 3:0 Artur Machts (76.)

FSV 06 Ohratal - ZFC Meuselwitz II 0:0

Schiedsrichter: Armin Stollberg (Mühlhausen), Zuschauer: 75

Torfolge: keine

SG Glücksbrunn Schweina - SG FC Thüringen Weida 1:4 (0:1)

Schiedsrichter: Danny Stöcklein (Hellingen), Zuschauer: 215

Torfolge: 0:1 Nick Pohland (11.), 1:1 Marco Pfanstiel (52.), 1.2 Robert Böhme (65.), 1:3 Lukas Szudra (82.), 1:4 Severin Wipf (86.

FSV Wacker 03 Gotha - SC 03 Weimar 1:2 (0:1)

Schiedsrichter: Patrick Hofmann (Großneuhausen), Zuschauer: 142

Torfolge: 0:1 Julis Schmidt-Barbo (5.), 0:2 Martin Trinkler (52.), 1:2 Norman Bonsack (56./Strafstoß)

Besonderes: RK und GRK für Weimarer Spieler (58., 76,)

Hartmut Gerlach