11teamsports Landesklassen (Männer) 09. 06. 2019

BSV Eintracht Sondershausen spielt 2019/20 doch in der 11teamsports Landesklasse , Staffel 2

In einer Pressemitteilung des BSV Eintracht Sondershausen teilt der Vereinsvorstand heute (09.06.19) mit:

„Die II. Mannschaft wurde mit Ende der Meldefrist am 31.05.2019 für die Kreisoberliga aus dargelegten Gründen gemeldet. Dem Antrag auf einen Startplatz in der Kreisoberliga wurde nach Prüfung durch den NTKFA gemäß der Regelungen in der Spielordnung nicht stattgegeben, was eine Einstufung der II. Mannschaft in die Kreisliga zur Folge gehabt hätte.

Aus diesem Grund stellte der Verein umgehend den Antrag beim Spielausschuss des TFV auf nachträgliche Zulassung für die Landesklasse 2. Dem Antrag wurde dankenswerter Weise nach Beratung des Gremiums zugestimmt und dem BSV Eintracht Sondershausen die Wiedereingliederung mitgeteilt.“

Dazu nimmt der Spielausschuss des Thüringer Fußball-Verbandes (TFV) wie folgt Stellung: „Nach Abstimmung im Spielausschuss des TFV teilen wir mit, dass dem Antrag auf Wiedereingliederung in die 11teamsports Landesklasse, Staffel 2, auf Grund der Sondersituation, dass keine Mannschaft aus der Thüringenliga in diese Staffel absteigt und es durch den FSV 06 Kölleda und den SSV 07 Schlotheim zwei freiwillige Abstiege gibt, stattgegeben wird.“

Hartmut Gerlach