» Detail - tfv-erfurt
U15 Junioren 16. 03. 2023

Dreitägiger U15 Lehrgang in der Landessportschule mit viel Abwechslung

Vom Montag (13.03.23) bis zum Mittwoch (15.05.23) fand in der Landessportschule Bad Blankenburg ein Lehrgang für den Jahrgang 2008 statt. Dazu waren diese Kandidaten für die U15 Landesauswahl eingeladen.

Rudi Kohlhase, Arvid Sieland, Nick Schmidt, Tristan Sören Teuber, Paul Fiebiger, Yanis Chkirni, Maximilian Koch, Ben Modzelewski, Philipp Peter (FC Carl Zeiss Jena), Mohammad Jafar Hossanini, Jan Tronicek, Sten Hilpert, Jonas Berndt, Sören Streuer, Tom Luca Hänsch, Mattheo Börsch (FC Rot-Weiß Erfurt), Farhad Khalili (1. FC Sonneberg 04), Mikka Wüst (SV Rot-Weiß Buttlar), Leon Motz, Jasper Schuchardt, Pascal Linnekuhl, Elais Degenhardt (1. FC Eichsfeld)—

Die Abrufspieler waren:

Hannes Schmidt, Toni Langermann, Emilio Munser, Justus Eisenträger (FC Carl Zeiss Jena), Emilian Kania, Clemens Vogel, Colin Witte (FC Rot-Weiß Erfurt).

Die Maßnahme dient der Vorbereitung auf das NOFV-Regionalturnier und den DFB-Länderpokal. Landestrainer Norman Loose hatte einen erweiterten Kader von 22 Spielern aus fünf Vereinen nominiert. Sieben weitere aus zwei Vereinen standen auf Abruf bereit.

Loose wurde in der Landessportschule von Marc Reinhardt (Landestrainer) sowie den Stützpunkttrainern Jonas Horstmann und Andreas Mannel. Die sorgten für viel Abwechslung während der drei Tage in Bad Blankenburg. So wurde unter anderem auch Tischtennis gespielt.

Hartmut Gerlach