Qualifizierung 15. 07. 2020

Einwöchiger Torwarttrainer-Lehrgang in der Landessportschule

Der Thüringer Fußball-Verband führt vom 20. bis 24.07.20 einen Torwarttrainer-Lehrgang in der Landessportschule Bad Blankenburg durch. Die Lehreinheiten werden von Manuel Ott und Sebastian Strößner geleitet. Sie behandeln diese Themen:

  • Anforderungsprofil an einen Torhüter
  • Aufwärmen
  • Koordination
  • Standzone
  • Technik
  • Fehlerbilder
  • Offensivtechniken
  • Standardsituationen

Außerdem stehen Gruppenarbeiten und Probe-Lehrversuche auf dem Plan vom Montagvormittag bis zum Freitagmittag.

Für den Lehrgang liegen diese 17 Anmeldungen vor, wobei die Teilnehmer nicht nur aus Thüringen kommen:

Udo Bätz (VfB Steinach), Mario Berg (FC Einheit Bad Berka), Dirk Forkel (SV Schleusegrund Schönbrunn), Stefan Förster BSG Stahl Riesa), Sebastian Georgi (SV Stahl Unterwellenborn), Alexander Hebenstreit (FSV Schleiz), Ronny Henze (SV Lobeda 77), Sandy Herold (VfB Friedetal Sollstedt), Tobias Kleinert (TSG Stotternheim), Sebastian Krauße (FC Rot-Weiß Erfurt), Patrick Krumbholz (FSV 06 Kölleda), Franz Lange (SV Thalbürgel), Jonas Leibeling (SV Einheit 1875 Worbis), Dominik Naujocks (FC Carl Zeiss Jena), Michael Schmidt (FSV Ilmtal Zottelstedt), Alexander Sprecht (Erfurt), Thomas Triebel (SC 07 Schleusingen).

Hartmut Gerlach