DFB/NOFV 12. 02. 2019

FC Carl Zeiss Jena (C-Junioren) und FC Rot-Weiß Erfurt (D-Junioren) als TFV-Vertreter beim NOFV-Hallenchampionat

Am Wochenende findet in Berlin die Hallenmeisterschaft des Nordostdeutschen Fußballverbandes (NOFV) statt. Zunächst (16.02.19) wird der Meister der C-Junioren gesucht. Hier ist der Thüringer Fußball-Verband (TFV) mit dem FC Carl Zeiss Jena, der den Titel in dieser Altersklasse holte, vertreten. Die Jenaer treffen auf den FC Energie Cottbus, den FC Mecklenburg Schwerin, Hertha BSC, den JFV Weißenfels und die SG Dynamo Dresden

Einen Tag später, am 17.02.19, wird der NOFV-Meister der D-Junioren ausgespielt. Für den TFV ist dabei der FC Rot-Weiß Erfurt, der Titelgewinner, am Start. Gegner der Mannschaft aus der Landeshauptstadt sind der 1. FC Frankfurt/Oder, FC Hansa Rostock, FC Viktoria 1889 Berlin, Hallescher FC und die SG Dynamo Dresden.

Beide Endrunden finden in Berlin statt - Sömmeringhalle, Sömmeringstr. 29 (C-Jun), Sporthalle Neukölln, Oderstr. 182 (D-Junioren) -  und beginnen jeweils um 10.30 Uhr.

Hartmut Gerlach