Köstritzer-Pokal 24. 04. 2018

Finaltag der Amateure 2019 findet am 25. Mai statt

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat heute mitgeteilt, dass der Finaltag der Amateure im kommenden Jahr am 25. Mai 2019 stattfindet. Darauf haben sich die Präsidenten der Regional- und Landesverbände auf ihrer Konferenz verständigt An diesem Tag wird am Abend in Berlin auch das DFB-Pokal-Finale ausgetragen. Zum dritten Mal überträgt dann die ARD mehr als zehn Stunden lang die Spiele in den 21 Landesverbänden.

Wie bekannt, ist der Termin für den Finaltag der Amateure 2018 der Pfingstmontag (21.05.2018). Das Endspiel des Thüringer Fußball-Verbandes (TFV) findet, zum zweiten Mal in Folge, im Steigerwaldstadion Erfurt statt.

Bislang ist mit der BSG Wismut Gera (Oberliga) nur ein Endspielteilnehmer ermittelt. Der zweite wird in der Partie SG SV Borsch 1925 (11teamsports Landesklasse, Staffel 3) gegen den FC Carl Zeiss Jena (3. Liga) am Montag, dem 30.04., ab 18 Uhr gesucht. Es ist einer von zehn Finalsten, die in ganz Deutschland noch gesucht werden.

Die Anstoßzeit für das Endspiel am 21.05.18 ist noch nicht festgelegt. Es gibt mit 12.30 Uhr, 14.30 Uhr und 17.00 Uhr drei Optionen, von denen eine dann vom Sender gezogen wird. Das wird wahrscheinlich am 02.05.18 der Fall sein.

Hartmut Gerlach