Schiedsrichter 13. 09. 2019

Förderung junger Schiedsrichter beim „Rennsteiger“ - Lehrgang in der Landessportschule

Eine weitere Förderung genießen junge Schiedsrichter des Thüringer Fußball-Verbandes (TFV) vom 13. bis 15.09.19 beim „Rennsteiger“ - Lehrgang in der Landessportschule Bad Blankenburg.

Der liegt, was die Referenten angeht, ganz in den Händen der Hof(f)manns, wobei im Namen von Patrick Hofmann, dem neuen Verantwortlichen für die „Rennsteiger“, Mitglied im Lehrstab, ein und beim Mitglied des Verbandsschiedsrichterausschusses, Sandy Hoffmann, zwei „f“ im Namen ist.

Eingeladen sind zehn Unparteiische. Dabei gibt es eine krankheitsbedingte Absage. Unter den „Rennsteigern“, befinden sich auch drei neue Referees. Zudem werden zwei weibliche Anschlusskader dabei sein. Außerdem wird eine Verabschiedung durchgeführt. Mehr dazu nach unserem Besuch in Bad Blankenburg am Sonntagvormittag.

Ein Punkt im Lehrgangsprogramm ist die Spielbeobachtung der Landesklassepartie FC Saalfeld - SV Moßbach. Weitere Inhalte sind:

  • Regeltest
  • FIFA-Test
  • Konformitätstest
  • Schwerpunkte aus den Leistungsprofilen
  • Auswertung der Beobachtung
  • Hinweise für die Saison

Hartmut Gerlach