Sportgericht 11. 02. 2020

Geldstrafe nach Rückzug aus der B-Juniorinnen Verbandsliga

In einem schriftlichen Einzelrichterverfahren hat das Sportgericht des Thüringer Fußball-Verbandes (TFV) in der Sportrechtssache „Rückzug der B-Juniorinnen Mannschaft SG VfB Oberweimar vom Spielbetrieb der B-Juniorinnen Verbandsliga“ so entschieden:

Der VfB Oberweimar wird in Anwendung des § 40 (1) b) und gemäß § 43 (8) der Rechts- und Verfahrensordnung des TFV (RuVO) zu einer Geldstrafe verurteilt.

Hartmut Gerlach