DFB/NOFV 03. 05. 2021

Höherklassiger Fußball: Jenaerinnen erkämpften neun Punkte in der „englischen Woche“

Die Frauen des FC Carl Zeiss Jena haben auch ihr drittes Spiel in der „englischen Woche“ in der 2. Bundesliga Nord gewonnen und damit den 2. Platz gefestigt. Der Rückstand zu Spitzenreiter Gütersloh, der nur remis spielte, wurde sogar auf zwei Punkte verkürzt.

Die Gastgeberinnen hatten das Glück des Tüchtigen gegen eine starke Arminia auf ihrer Seite. Denn nach dem Führung glich der Gast aus und erst in der 3. Nachspielminute schaffte Jena den Sieg. Das geschah per Foulelfmeter, nach der FCC kurz zuvor einen Strafstoß nicht verwandeln konnte.

02.05.21 11.00 Uhr FC Carl Zeiss Jena – Arminia Bielfeld 2:1 (1:0)

Foto: Verein

Hartmut Gerlach