DFB/NOFV 07. 02. 2020

Höherklassiger Fußball: langes Wochenende, aber nur drei Spiele

Das Fußballwochenende für die höherklassigen Thüringer Mannschaften ist zwar lang, die Anzahl der Spiele jedoch überschaubar. Um Punkte geht es nur in der 3. Liga und der Regionalliga, wo nach dem Ausscheiden des FC Rot-Weiß Erfurt noch zwei Mannschaften aus dem Gebiet des Thüringer Fußball-Verbandes (TFV) ihre sportliche Heimat haben.

Das sind die drei Paarungen und die Tabellenstände:

3. Liga

10.02.20 19.00 Uhr FC Carl Zeiss Jena (20.) - FSV Zwickau (15.)

Regionalliga

07.02.20 19.00 Uhr FSV Wacker 90 Nordhausen (12.) - FSV Union Fürstenwalde (6.)

09.02.20 13.30 Uhr ZFC Meuselwitz (11.) - VSG Altglienicke (1.)

Hartmut Gerlach