DFB/NOFV 02. 04. 2024

Höherklassiger Fußball: zwölf Spiele der Thüringer Mannschaften

Zwölf höherklassige Mannschaften aus dem Gebiet des Thüringer Fußball-Verbandes (TFV) sind am langen Wochenende (05. bis 07.04.24) im Einsatz und kämpfen in ihren Klassen um Punkte.

Vom 06.04.24 bis zum 18.05.24 findet außerdem die Relegationsrunde um den Aufstieg in die Futsal-Bundesliga statt.

Das sind die Paarungen und die aktuellen Tabellenstände:

Regionalliga

05.04.24 18.00 Uhr FC Carl Zeiss Jena (7.) – FC Energie Cottbus (2.)

07.04.24 13.00 Uhr SV Babelsberg 03 (4.) – FC Rot-Weiß Erfurt (11.)

07.04.24 13.30 Uhr ZFC Meuselwitz (14.) – Berliner AK 07 (17.)

Oberliga

06.04.24 14.00 Uhr FSV Marienberg (14.) – SV 09 Arnstadt (16.)

06.04.24 14.00 Uhr FC Einheit Rudolstadt (12.) – VfB Auerbach (7.)

A-Junioren Bundesliga

07.04.24 14.00 Uhr Hertha BSC (1.) – FC Carl Zeiss Jena (9.)

A-Junioren Regionalliga

06.04.24 12.30 Uhr Berliner SC (8.) – FC Rot-Weiß Erfurt (5.)

B-Junioren Regionalliga

06.04.24 12.00 Uhr 1. FC Lok Leipzig (11.) – FC Carl Zeiss Jena (5.)

06.04.24 12.00 Uhr Chemnitzer FC II (12.)– 1. FC Eichsfeld (14.)

C-Junioren Regionalliga

06.04.24 12.00 Uhr RB Leipzig (10.) – FC Carl Zeiss Jena (2.)

Regionalliga Frauen

07.04.24 14.00 Uhr 1. FC Union Berlin (1.) – FC Carl Zeiss Jena (3.)

07.04.24 14.00 Uhr Türkiyemspor Berlin (6.) – 1. FFV Erfurt (9.)

Futsal Relegationsrunde

06.04.24 14.00 Uhr Wakka Eagles – FC Carl Zeiss Jena

Hartmut Gerlach