DFB/NOFV 12. 09. 2019

Höherklassiger Fußball:15 von 17 Thüringer Mannschaften am Punktspielball

Von den 17 höherklassigen Thüringer Mannschaften spielen vom Freitagabend bis zum Sonntagnachmittag 15 um Punkte in ihren Klassen. Nur Regionalligist Wacker Nordhausen und die B-Juniorinnen des FF USV Jena haben frei.

3. Liga

14.09.19 14.00 Uhr TSV 1860 München (14.) - FC Carl Zeiss Jena (20.)

Regionalliga

15.09.19 13.30 Uhr FC Energie Cottbus (10.) - ZFC Meuselwitz (12.)

15.09.19 13.30 Uhr FC Rot-Weiß Erfurt (14.) - BFC Dynamo (5.)

Oberliga

13.09.19 20.00 Uhr FSV 63 Luckenwalde (2.) - FC Carl Zeiss Jena II (4.)

14.05.19 13.30 Uhr FC Grimma (3.) - FC Einheit Rudolstadt (7.)

14.05.19 14.00 Uhr FSV Martinroda (15.) - VfL Hohenstein-Ernstthal (13.)

14.05.19 14.00 Uhr FSV Wacker 90 Nordhausen II (6.) - FC Oberlausitz Neugersdorf (9.)

A-Junioren Regionalliga

15.09.19 11.00 Uhr FC Hansa Rostock (11.) - FC Carl Zeiss Jena (8.)

14.09.19 13.00 Uhr FC Rot-Weiß Erfurt (8.) - BFC (10.)

B-Junioren Bundesliga

14.05.19 14.00 Uhr FC Carl Zeiss Jena (12.) - 1. FC Union Berlin (8.)

B-Junioren Regionalliga

15.09.19 13.00 Uhr FC Rot-Weiß Erfurt (10.) - Dynamo Dresden (4.)

C-Junioren Regionalliga

14.09.19 12.00 Uhr FC Carl Zeiss Jena (2.) - Dynamo Dresden (4.)

Frauen Bundesliga

15.09.19 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt (8.) - FF USV Jena (11.)

Frauen Regionalliga

15.09.19 14.00 Uhr Steglitzer FC Stern (8.) - 1. FFV Erfurt (6.)

15.09.19 14.00 Uhr FF USV Jena II (5.) - FC Viktoria Berlin (3.)

Hartmut Gerlach