Verbandsliga Frauen 10. 06. 2018

Kein Regionalligaaufstieg für die Frauen vom 1. FFV Erfurt

Der Landesmeister der Frauen im Thüringer Fußball-Verband (TFV), der 1. FFV Erfurt, hat den Aufstieg in die Regionalliga knapp verpasst. Nach dem 2:2 zuhause gegen den SV Eintracht Leipzig -Süd vor einer Woche verlor die Mannschaft von Gino Heinze heute in der Messestadt das Rückspiel mit 1:2.

Der Gastgeber führte zur Pause nach zwei Treffern (34., 45.) mit 2:0. Claudia Ziegenhorn gelang nur noch der Anschluss (80.). So fehlte ein Tor, um in die Verlängerung zu kommen.

Hartmut Gerlach