Thüringenliga 15. 09. 2018

Samstagsspiele: Meuselwitz und Geratal weiter ungeschlagen, Eisenberg gewinnt erstmals

Der ZFC Meuselwitz II und die SpVgg. Geratal bleiben nach den Samstagsspielen weiter ungeschlagen. Während der ZFC II in Heiligenstadt siegte, gab es im Ilmkreisderby mit Geratal einen überraschend klaren Sieger, wobei die Tore zum 2:0 und 3:0 für den Gastgeber vor guter Kulisse erst in den letzten neun Minuten fielen.

Hingegen gelang Bad Langensalza, dem einzige noch verbliebenen Thüringenligisten im Köstritzer Pokal, auch in der 4. Runde kein Sieg. Das trifft auch auf Schweina zu, wobei die SG Glücksbrunn gegen Weimar Moral zeigte und einen 0:2-Rückstand wettmachte.

Erstmals gewann Eisenberg, das gegen Ehrenhain früh traf. Der Pausenstand hatte so wie Heiligenstadt und Sondershausen, das Fahner Höhe die zweite Niederlage beibrachte, auch am Ende Bestand.

Am Sonntag folgen noch zwei Begegnungen.

Samstag, 15.09.18, 13 Uhr

1.SC 1911 Heiligenstadt - ZFC Meuselwitz II 0:2 (0:2)

Schiedsrichter: Eric Wettels (Fulda), Zuschauer: 70

Torfolge: 0:1 Friedrich May (10.), 0:2 Nico Schwarzer (37.-)

Samstag, 15.09.18, 13.30 Uhr

FSV 1996 Preußen Bad Langensalza - SV SCHOTT Jena 0:2 (0:0)

Schiedsrichter: Dirk Honnef (Gotha), Zuschauer: 85

Torfolge: 0:1 Oliver John (58.), 0:2 Johannes Scherf (62.)

Samstag, 15.09.18, 15 Uhr

SG Glücksbrunn Schweina - SC 03 Weimar 2:2 (1:2)

Schiedsrichter: Julian Göpfert (Erfurt), Zuschauer: 170

Torfolge: 0:1 Luca Albrecht (24.), 0.2 Julius Schmidt-Barbo (28./Strafstoß), 1:2 Renè Heger (43./Strafstoß), 2:2 David Arnold (70.)

BSV Eintracht Sondershausen - FC An der Fahner Höhe 2:0 (2:0)

Schiedsrichter: Ralf Schwethelm (Wingerode), Zuschauer: 182

Torfolge: 1:0 Adam Grisgraber (34.), 2:0 Milos Gibala (43.)

SV Eintracht Eisenberg - SV 1879 Ehrenhain 1:0 (1:0)

Schiedsrichter: Patrick Hofmann (Großneuhausen), Zuschauer: 140

Torfolge: 1:0 Matthias Walzog (4.)

Samstag, 15.09.18, 17.30 Uhr

SpVgg. Geratal - FSV Martinroda 3:0 (0:0)

Schiedsrichter: Christopher Jänike (Jena), Zuschauer: 432

Torfolge: 1:0 Alexander Mantlik (54.), 2:0 Jan Schmidt (81.), 3:0 David Thorwarth (86.)

Sonntag, 16.09.18, 15 Uhr

SG FC 14 Wacker Teistungen (2.) - SG FC Thüringen Weida (16.)

Schiedsrichter: Marko Gaßmann

Torfolge:

VfL Meiningen 04 (12.) - SV 09 Arnstadt (1.)

Schiedsrichter: Paul Hecklau

Torfolge:

Hartmut Gerlach