11teamsports Landesklassen (Männer) 01. 09. 2019

Sonneberger Andrè Gottschalk als „Bester Torschütze“ der 11teamsports Landesklasse 3 geehrt

Der Spielausschuss des Thüringer Fußball-Verbandes (TFV) nutzte das Thüringenligaspiel zwischen der SG 1. FC Sonneberg 04 und dem SV Eintracht Eisenberg ((1:4), um den „Besten Torschützen“ der 11teamsports Landesklasse 3 im Spieljahr 2018/19, Andrè Gottschalk, Spieler des Gastgebers, zu ehren. Die Auszeichnung nahm Ausschussmitglied Werner Gerling, Staffelleiter der 11teamsports Landesklasse 3, gemeinsam mit dem Vertreter des Namensgebers, Renè Deubner, vor Beginn der Partie am Samstag in Sonneberg vor.

Gottschalk erzielte im letzten Spieljahr insgesamt 34 Treffer und lag damit vor Robert Menz (32 - FC Steinbach-Hallenberg) und seinem Teamkollegen Louis Göhring (21.).

Der Aufsteiger in die Thüringenliga verlor zwar zuhause, aber es war die erste Niederlage für die SG 1. FC 04 überhaupt. Zudem zeigte Andrè Gottschalk auch in der Thüringenliga seine Torjägerqualitäten, denn er traf zum zwischenzeitlichen 1:2.

Hartmut Gerlach