Thüringenliga 12. 05. 2018

Spitzenreiter büßt weiter an Vorsprung ein

Tabellenführer Nordhausen hat heute bei Fahner Höhe, das seinen Höhenflug fortsetzt, verloren und damit weiter vom einst mehr als komfortablen Vorsprung eingebüßt. Aber dennoch sind es sieben Punkte mehr als Martinroda, wobei auch das Torverhältnis klar für die Regionalligareserve spricht.

Geratal wurde nach seiner Niederlage in Heiligenstadt vom benachbarten Kontrahenten aus dem Ilmkreis eingeholt und ist nun Dritter.

Am Tabellenende scheint die Lage für Ohratal hoffnungslos. Auch Gotha ist in großen Schwierigkeiten, nachdem man heute das Heimspiel gegen Schweina verlor. Eisenach und Ehrenhain setzten Lebenszeichen, wobei der SV 1879 in Christopher Lehmann einen vierfachen Torschützen hatte, der gleich drei Treffer in Unterzahl erzielte. Auch in Eisenach gab es zwei Rote Karten.

Samstag, 12.05., 15 Uhr

FC Eisenach - SV Eintracht Eisenberg 1:0 (0:0)

Schiedsrichter: Pascal Loschke (Kassel), Zuschauer: 66

Torfolge: 1:0 Patrick Scholz (83.)

Besonderes: RK für ein Eisenacher (39.) und einen Eisenberger (79.)

1.SC 1911 Heiligenstadt - SpVgg. Geratal 2:1 (1:0)

Schiedsrichter: Marko Gaßmann (Nohra), Zuschauer: 94

Torfolge: 1:0 Ivan Peric (34.), 2:0 Adrian Wilhelm (67.), 2:1 Rick Brandl (90.+1)

FC An der Fahner Höhe  - FSV Wacker 90 Nordhausen II 4:2 (2:2)

Schiedsrichter: Stephan Reuter (Eisfeld), Zuschauer: 197

Torfolge: 1:0 Carlo Preller (1.), 2:0 Artur Machts (10./Strafstoß), 2:1 Nils Pfingsten-Reddig (13./Strafstoß), 2:2 Felix Schwerdt (36.), 3:2 Carlo Preller (55.), 4:2 Paul-Justus Müller (90.)

FSV Wacker 03 Gotha - SG Glücksbrunn Schweina 3:5 (1:3)

Schiedsrichter: Sven Köhler (Tanna), Zuschauer: 132

Torfolge: 0:1 David Arnold (9.), 0:2 Patrick Fischer (19.), 0:3 Patrick Schellenberg (32./Strafstoß), 1:3 Franz Fiedler (35./Strafstoß), 1:4 Patrick Schellenberg (70.), 2:4 Steffen Scheidler (72.), 3:4 Tim Bernecker (78.,), 3:5 David Arnold (90.)

FSV Martinroda  - FSV 06 Ohratal 3:1 (2:1)

Schiedsrichter: Dirk Läsker (Pößneck), Zuschauer: 80

Torfolge: 1:0 Ibrahim El Hajj (10.), 2:0 Benjamin Hertel (19.), 2:1 Dominik Müller (40.), 3:1 Benjamin Hertel (90.+3/Strafstoß)

FSV 1996 Preußen Bad Langensalza - SG FC Thüringen Weida 1:1 (0:1)

Schiedsrichter: Sebastian Blasse (Erfurt), Zuschauer: 70

Torfolge: 0.1 Patrick Leutloff (44.), 1:1 Max Domeinski (75.)

SV 1879 Ehrenhain - SC 03 Weimar 4:2 (1:1)

Schiedsrichter: Christopher Jänike (Jena), Zuschauer: 102

Torfolge. 0:1 Martin Trinkler (21.), 1:1 Christopher Lehmann (23./Strafstoß), 1:2 Marc Andris (52.), 2:2, 3:2, 4:2 Christopher Lehmann (64./Strafstoß, 67., 90.)

Besonderes: GRK für einen Ehrenhainer (60.)

Sonntag, 13.05.18,m 15 Uhr

SG FC Wacker 14 Teistungen (12.) - ZFC Meuselwitz II (9.)

Schiedsrichter:

Hartmut Gerlach