Thüringenliga 11. 08. 2018

Überraschung in Martinroda

Das überraschendste Ergebnis dieses Samstagsspieltages zum Auftakt in der Thüringenliga wird aus Martinroda gemeldet. Beim FSV nahm Heiligenstadt nicht nur die drei Punkte mit, sondern sorgte bei einem der Meisterschaftsaspiranten für einen unerwarteten hohen Sieg.

Auch Geratal, so wie Martinroda und Fahner Höhe mit Blick Titel, kam bei der völlig neuformierten Mannschaft vom SCHOTT Jena über ein Remis nicht hinaus. Die zweite Punkteteilung gab es in Meuselwitz - hier war auch die einzige Rote Karte zu registrieren - beim Vergleich mit Bad Langensalza. Hier fiel der Ausgleich für den Gast erst in der fünften Nachspielminute per Strafstoß. Es war einer von vier Elfmetern in den sechs Spielen.

Klare Heimerfolge landeten hingegen Weimar und Ehrenhain.

Im Aufsteigerduell in Arnstadt blieb das frühe Tor des SV 09 der einzige Treffer der Begegnung.

Der 1. Spieltag wird am Sonntag mit einer Begegnung abgeschlossen.

Samstag, 11.08.18

FSV Martinroda - 1. SC 1911 Heiligenstadt 0:4 (0:2)

Schiedsrichter: Sebastian Lorenzen (Klettbach), Zuschauer: 110

Torfolge: 0:1 Boris Dragicevic (9.), 0:2 Alexander Rohner (19.), 0:3 Sebastian Möhlhenrich (72.), 0:4 Ivan Peric (78.)

SV SCHOTT Jena - SpVgg. Geratal 1:1 (1:1)

Schiedsrichter: Marcel Rauner (Greiz), Zuschauer: 41

Torfolge: 1:0 Max Jünemann (34.), 1:1 Bastian Bischof (36.)

SC 03 Weimar - SV Eintracht Eisenberg 3:1 (1:1)

Schiedsrichter: Patrick Hofmann (Großneuhausen), Zuschauer: 105

Torfolge: 0:1 Kevin Wriske (29.), 1:1 Julius Schmidt-Barbo (45.+2/Strafstoß), 2:1 Anton Albrecht (76.), 3:1 Luca Albrecht (83.)

ZFC Meuselwitz II - FSV 1996 Preußen Bad Langensalza 1:1 (0:1)

Schiedsrichter: Christopher Jänike (Jena), Zuschauer: 102

Torfolge: 0:1 Martin Fiß (24.), 1:1 Nico Schwarzer (90.+5/Strafstoß)

Besonderes: RK für einen Meuselwitzer (67.)

SV 09 Arnstadt - BSV Eintracht Sondershausen 1:0 (1:0)

Schiedsrichter: Wolfgang Gäbler (Erfurt), Zuschauer: 301

Torfolge: 1:0 Florian Maulhardt (10./Strafstoß)

SV 1879 Ehrenhain - SG FC Thüringen Weida 3:0 (1:0)

Schiedsrichter: Sebastian Blasse (Erfurt), Zuschauer: 106

Torfolge: 1:0 Robert Döring (15./Strafstoß), 2:0 Andy Knutas (72.), 3:0 David Syhre (74.)

Sonntag, 12.08.18

FC An der Fahner Höhe - SG FC Wacker 14 Teistungen

Schiedsrichter: Max Storch

Freitag, 10.08.18, 18.15 Uhr

VfL Meiningen 04 - SG Glücksbrunn Schweina 1:1 (0:1)

Schiedsrichter: Marko Linß (Burgkunstadt), Zuschauer: 535

Torfolge: 0:1 David Arnold (18.), 1:1 Alija Muhamed (77.)

Foto (Thomas Gorlt/Weida): Spiel Ehrenhain - Weida

 

Hartmut Gerlach