Sportgericht 01. 07. 2019

Urteil in der 11teamsports Landesklasse, Staffel 3

Das Sportgericht des Thüringer Fußball-Verbandes (TFV) hat sich in einem schriftlichen Einzelrichterverfahren mit dem Nichtantritt des FV Inselsberg Brotterode bei der SG Herpfer SV 07 in der 11teamsports Landesklasse Staffel 3, am 16.06.2019, beschäftigt und dieses Urteil gefällt:

Wegen des schuldhaften Nichtantritts des FV Inselberg Brotterode wird gemäß § 14 Ziffer 2 (1) der Spielordnung des TFV das o. g. Punktspiel mit 2:0 Toren und drei Punkten für die Mannschaft SG Herpfer SV als gewonnen und mit 0:2 Toren für die Mannschaft FV Inselberg Brotterode als verloren gewertet.

Wegen Verschulden eines Spielausfalls durch Nichtantreten der Landesklassenmannschaft zu einem Pflichtspiel wird der FV Inselberg Brotterode e.V. in Anwendung des § 40 (1) b) Rechts- und Verfahrensordnung des TFV (RuVO) und entsprechend § 43 (10) RuVO zu einer Geldstrafe verurteilt.

Hartmut Gerlach