Ehrenamt 13. 10. 2021

Vier Thüringer werden in den „DFB-Club 100“ aufgenommen

Am kommenden Samstag, 16.10.2021, findet im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund die diesjährige Ehrungsveranstaltung „DFB Club 100“ statt. In den werden aus dem Thüringer Fußball-Verband (TFV) aufgenommen:

Andreas Agsten (SV Einheit Altenburg/FK Ostthüringen)

Dieter Fuhr (SG An der Lache Erfurt/FK Erfurt-Sömmerda)

Janina Geiler (LSV 40 Oettersdorf/FK Jena-Saale-Orla)  

Manfred Knauft (VfB Friedetal Sollstedt(FK Nordthüringen)

Die kleine Thüringer Delegation wird von Mike Noack, dem Vizepräsidenten soziale und gesellschaftspolitische Aufgaben und Qualifizierung im TFV, geleitet. Vor Ort ist auch Udo Penßler-Beyer, der TFV-Präsident.

Seit der Gründung der Aktion Ehrenamt im Jahr 1997 verleiht der Deutsche Fußball-Bund (DFB) in Zusammenarbeit mit seinen Landesverbänden jährlich den DFB-Ehrenamtspreis. Das nun seit über 20 Jahren fortlaufende Bestehen macht die Aktion Ehrenamt gleichzeitig zur am längsten bestehenden Aktion des DFB.

Hartmut Gerlach