Spielbetrieb Junioren 10. 02. 2024

Von den Regionalkonferenzen im Nachwuchs (2): Ausblick auf 24/25

Der Jugendausschuss des Thüringer Fußball-Verbandes (TFV) hatte alle Vereine, die im Nachwuchs auf Landesebene spielen, am 1., 5. und 8. Februar zu Regionalkonferenzen eingeladen. Die fanden online statt.

Wir wollen hier in drei Folgen Hinweise und Festlegungen aus der Präsentation von Jugendobmann Christopher Graßmuck veröffentlichen.

Heute (2): Ausblick auf die Saison 24/25

Rahmenspielplan 2024/25

● Punktspielstart in allen vier Altersklassen für den Landesspielbetrieb am Wochenende 10./11. August geplant

● Ausscheidungsrunde im AOK PLUS Landespokal am Wochenende 03./04. August geplant

Ziel: Spielklassenstruktur ab 2024/25

○ A-Junioren

■ optimalerweise 2 Staffeln (Verbandsliga) mit jeweils 12

Mannschaften

■ realistisch: 2 Staffeln mit jeweils 10 Mannschaften oder Modell aus Saison 2022/23

○ B-Junioren

■ eine Staffel Verbandsliga

■ 2 Staffeln Landesklasse mit max. je 10 Mannschaften

○ C-Junioren

■ eine Staffel Verbandsliga

■ 2 Staffeln Landesklasse mit max. je 10 Mannschaften

○ D-Junioren

■ eine Staffel “Talenteliga” mit 10 Mannschaften

■ 3 Staffeln (Verbandsliga) mit min. 8 und max. 10 Mannschaften

Achtung: Änderungen vorbehalten!

Einteilung Spielklassen 2024/25

● geplante Vorgehensweise:

1. Umfrage im Februar / März zur Abfrage der Bereitschaft zur Teilnahme

am Spielbetrieb einer eingleisigen VL

2. Auswertung der Umfrage

3. Auswertung Mannschaftsmeldungen für Saison 2024/25

4. Staffeleinteilung nach TFV Jugendordnung - § 7 Nachwuchsspielbetrieb

Im Spielbetrieb des TFV kann in nachfolgenden Spielklassen, die zugleich eine Rangfolge

darstellen, gespielt werden:

A-Junioren: Verbandsliga

B-Junioren: Verbandsliga, Landesklasse (ab Saison 24/25)

C-Junioren: Verbandsliga, Landesklasse (ab Saison 24/25)

D-Junioren: Talenteliga, Verbandsliga

Wird fortgesetzt

Hartmut Gerlach