Thüringenliga 16. 05. 2018

Weida holt Zwei-Tore-Rückstand auf und verbucht das zehnte Remis

In diesem Nachholspiel, nach dem nun alle Mannschaften 25 Begegnungen bestritten haben, holte Weida einen 0:2-Pausenrückstand durch zwei Tore von Ronny Kolnisko noch auf. Der Gastgeber wird damit einmal mehr seinem Ruf gerecht, der Remiskönig der Thüringenliga zu sein. Denn es war bereits die zehnte Punkteteilung der Osterburgstädter. Trotz des aus der Hand gegebenen Vorsprungs kann der FC An der Fahner Höhe auf das elfte Spiel ohne Niederlage verweisen.

Mittwoch, 16.05.18, 19.00 Uhr

SG FC Thüringen Weida- FC An der Fahner Höhe 2:2 (0:2)

Schiedsrichter: Tarik El-Hallag (Jena), Zuschauer: 85

Torfolge: 0:1 Paul-Julius Müller (7.), 0:2 Carlo Preller (35.), 1:2, 2:2 Ronny Kolnisko (53., 68.)

Hartmut Gerlach