Kreise 02. 12. 2019

Zusätzliche Teamleiterausbildung mit 19 Teilnehmern

Der KFA (Kreis-Fußballausschuss) Erfurt-Sömmerda hatte sich auf Grund der großen Nachfrage kurzfristig entschieden, eine zusätzliche Teamleiterausbildung in Erfurt-Gispersleben an den zwei „stillen“ Sonntagen und am ersten Adventswochenende durchzuführen. Wurden im Mai 30 Sportfreunde in Weißensee ausgebildet, waren es diesmal 19 Teilnehmer,darunter auch zwei Frauen.

Unter der Leitung der beiden Referenten Uwe Backhaus und Horst Grohmann und dank des TSV Motor Gispersleben als vorzüglichen Gastgeber wurden an den fünf Lehrgangstagen 40 Lehreinheiten absolviert. Zwischen den Lehreinheiten wurde außerdem sehr intensiv über Funino und die Zukunft des Kleinfeldfußballs diskutiert.

Den vollständigen Beitrag von Uwe Backhaus und auch die Fotos findet auf der Internetseite des KFA.

Hartmut Gerlach