Lehrerfortbildung

In Zusammenarbeit mit dem DFB will der Thüringer Fußball-Verband Lehrkräfte für den Fußball begeistern und ihnen entsprechende Fortbildungen anbieten. So werden die Lehrer kompetent und motiviert in den Sportunterricht entsandt und tragen einen Teil zur weiteren Verbesserung der Rolle des Fußballs im Sportunterricht bei.

Die Zielgruppe dieser Veranstaltungen sind insbesondere Lehrkräfte, die in den Klassen 1 bis 4 unterrichten und die Interesse am Fußball haben. Im Rahmen der Fortbildungen wird den Teilnehmern entsprechendes Know-how vermittelt, um das Thema Fußball in der Schule attraktiv, altersgerecht und vor allem mit einfachen Organisationsformen umzusetzen.

Seit 2013 gibt es einen zweiten Teil der Lehrerfortbildung, der sich speziell mit dem Vermitteln der fußballspezifischen Grundtechniken beschäftigt. Dieser Lehrgang „Fußball-Basistechniken (kennen)lernen“ ist für die Klassen 3 bis 5 ausgelegt, spricht also auch an weiterführenden Schulen tätige Lehrkräfte an.

Selbstverständlich sind die Inhalte beider Lehrgänge für den Schulsport außerhalb des Unterrichts, wie beispielsweise Fußball AGs geeignet. Insbesondere Teil II geht mit seinen Inhalten genau auf die Bedürfnisse von AG-Leitern ein.
Die Broschüren, die alle Teilnehmer der Fortbildungsveranstaltungen erhalten, beinhalten viele praktische Übungs- und Stundenbeispiele, die auch im Sportunterricht angewandt werden können. Neben der Broschüre erhalten die Teilnehmer zusätzliches Ballmaterial für ihre Schule.

Zusammen mit seinen 21 Landesverbänden hat der DFB in den letzten Jahren das ehrgeizige Ziel umgesetzt, 20.000 Grundschul-Lehrkräfte fortzubilden. Gemeinsam soll diese beeindruckende Zahl in den kommenden Jahren noch weiter steigern.
Deshalb gilt es, möglichst viele Lehrkräfte für die Fortbildungen zu begeistern. Die Fortbildungen werden kostenfrei angeboten.

„Spielen – Erfahren – Erleben“
Bewegungsförderung im Kindergarten

Der Thüringer Fußball-Verband e.V. bietet seit diesem Jahr in Kooperation mit dem DFB die Fortbildung „Spielen – Erfahren – Erleben“ für Erzieher/Innen in Kindergärten und -tagesstätten an. Es handelt sich um eine kostenlose Fortbildung, mit dem Ziel eine Spielstunde (mit Ball) in den Einrichtungen zu implementieren.

Kinder im Vorschulalter befinden sich in einer Phase stetiger und kontinuierlicher körperlicher und motorischer Entwicklung. Durch die zunehmende Medialisierung hat sich in den letzten Jahren das Bewegungsangebot für die Jungen und Mädchen dieser Altersklasse signifikant verändert. Um dieser Tendenz entgegenzuwirken, wollen wir die Kinder frühzeitig für die Bewegung mit dem Ball (am Fuß) begeistern.

In dieser Fortbildung lernen die Erzieher/Innen wie mit minimalen Aufwand eine ballorientierte Bewegungsförderung für Kindern im Vorschulalter (5-6 Jahre) in den Kindergartenalltag integriert werden kann. Besonderer Fokus wird auf die zur Verfügung stehenden Bewegungsräume gelegt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wenn wir in Ihrem Kindergarten/ Ihrer Kindertagesstätte eine Fortbildung durchführen sollen, senden Sie uns bitte per Mail eine kurze Bewerbung. Gerne können auch Vereine Kontakt zu uns aufnehmen, die in Kooperation mit einem Kindergarten/ -tagesstätte eine Veranstaltung durchführen möchten. Wenden Sie sich bitte an unseren Ansprechpartner Norman Loose.

KOOPERATION KINDERGARTEN, SCHULE UND VEREIN – EIN ZUKUNFTSTHEMA FÜR DIE BASIS!

KOOPERATION KINDERGARTEN, SCHULE UND VEREIN – EIN ZUKUNFTSTHEMA FÜR DIE BASIS! Eine niedrige Geburtenrate, Ganztagsschulen oder ein breites Freizeitangebot stellen auch euren Verein vor die Herausforderung neue, junge Spieler zu akquirieren? Ein Ansatz des DFB und TFV verfolgt Kooperationen zwischen Vereinen mit Kindergärten und Schulen, welche langfristig nicht nur Spieler für euren Verein bringen können, sondern auch neue Trainer und das öffentliche Ansehen positiv beeinflussen.

Gepostet von Thüringer Fußball-Verband e.V. - TFV am Mittwoch, 12. Dezember 2018

Ansprechpartner

Norman Loose

Breitensport, Schulfußball, DFB-Projekte
Thüringer Fußball-Verband e.V.
Augsburger Str. 10
99090 Erfurt
0361 / 34767 -28
www.tfv-erfurt.de