TFV-ePokal

Mach mit beim TFV-ePokal und qualifiziere dich somit für den DFB-ePokal powered by ERGO – einen deutschlandweiten eFootball-Pokalwettbewerb, angelehnt an die Erfolgsgeschichte "David gegen Goliath", die der DFB-Pokal seit Jahrzehnten auf dem grünen Rasen schreibt. Der DFB ist damit der erste Fußballnationalverband, der einen landesweiten eFootball-Pokalwettbewerb für Gamer aus dem ganzen Bundesgebiet, von der Basis bis an die Spitze, anbietet. Eine innovative Verbindung von Tradition und Moderne!

Als erstmaliger Sieger des DFB-ePokals darf sich das Team bezeichnen, das die Spiele im Cross-Konsolen-Finale für sich entscheidet. Als Gewinn winkt, neben Ruhm und Ehre, eine Nominierung für die Deutsche eNationalmannschaft. Mitspielen lohnt sich auch finanziell, 25.000 Euro gehen an den Premierenchampion. Für Platz zwei gibt es 12.500 Euro. Jeweils 5.000 Euro bekommen die dritt- und viertplatzierten Teams.

Alle Information zum DFB-ePokal findest du direkt hier: https://dfb-efootball.de/

Über den TFV-ePokal zum DFB-ePokal


Am 06. Februar 2021 wird der TFV erstmalig den TFV-ePokal in FIFA 21 auf der PS4 und der Xbox austragen. Gespielt wird im 90er-Modus mit Mannschaften aus der 1. Bundesliga, 2. Bundesliga und 3. Liga.
Amateur-Teams können dann für ihren Verein um den Titel und den Einzug in die erste Runde des DFB-ePokals spielen. Die Siegermannschaft aus dem TFV-Gebiet qualifiziert sich zusammen mit weiteren ePokal-Teams aus der 3. Liga, der FLYERALARM Frauen-Bundesliga, der Virtuellen Bundesliga (VBL) und den anderen Siegervereinen der Landesverbände für den „Finaltag der Qualifier“. Die dort ermittelten 20 besten Teams ziehen anschließend in die Hauptrunde des Turniers ein. Dort treffen im Frühjahr 2021 in Berlin die besten Qualifikanten an jeder Konsole und zwölf eFootball-Teams von Profimannschaften aufeinander und kämpfen um den Siegertitel des DFB-ePokals.

Wichtig:

Die Spieltermine für die Xbox-Spieler beim „Finaltag Qualifier“ sind der 11.02. und 12.02.2021. Die Playstation-Spieler spielen am 18.02. und 19.02.2021. Im Falle des Pokalerfolges beim TFV-ePokal melden die Spieler bis zum 08.02.2021 ihr vollständiges Team an den zuständigen Spielleiter für das Turnier, Stefan Schaper (s.schaper@tfv-erfurt.de). Die Angaben zu den Spielern/Teams werden anschließend an den DFB weitergeleitet. Beachtet bitte: Abweichend von den Teilnahmebedingungen zum TFV-ePokal müssen sich die TFV-Teams beim „DFB e-Pokal" aus mindestens 3 bis maximal 5 Spieler zusammensetzen.

Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie findet der TFV-ePokal 2020/21 „online“ statt. Unterstützt wird der Thüringer Fußball-Verband bei der Umsetzung und Durchführung durch „Powerplay Events“.

Die Fakten zum TFV-ePokal im Überblick

Am 06. Februar 2021 um 15.00 Uhr. Die Check-In-Phase auf der Turnierseite (www.powerplay-turniere.de) beginnt ab 14:00 Uhr. 

Schritt 1: Die Anmeldung für den TFV-ePokal erfolgt ausschließlich über die TFV Online-Anmeldeformulare:

PS4: https://forms.gle/cxZDccEfsNPM5DA1A

Xbox One: https://forms.gle/3UkinDYMESQgJrkp8

Schritt 2: Registrierung auf der Turnier-Seite www.powerplay-turniere.de

Schritt 3: Nach erfolgreicher Anmeldung erhaltet ihr den Zugang für den Discord.Die Anmeldefrist endet am 30. Januar 2021.

Jeder Spieler aus Thüringen der das 16. Lebensjahr vollendet hat muss Mitglied in einem Thüringer Fußballverein sein, unter dessen Namen er beim TFV-ePokal an den Start geht. Ein Verein kann mehrere Spieler stellen.

Vorrausetzung: Internetzugang sowie eine PlayStation 4 oder Xbox One inklusive FIFA 21 sowie eine Mitgliedschaft bei Playstation Plus und Xbox Live Gold.

Am Turniertag läuft die gesamte Kommunikation über den Discord.

Das Turnier wir im Best of One (1 vs.1) Turniermodus ausgetragen und wird online an der Playstation 4 und Xbox One ausgetragen. Gespielt wird im 90er-Modus von FIFA 21. Zur Verwendung stehen ausschließlich Mannschaften der 1. Bundesliga, der 2. Bundesliga oder der 3. Liga.

Habt ihr Fragen rund um den TFV-ePokal dann wendet euch einfach an:
Stefan Schaper
Tel: 0361/34767203
Mail: s.schaper@tfv-erfurt.de

Bildquelle: jeshoots.com via unsplash

Ansprechpartner

Stefan Schaper

Koordinator Masterplan
Augsburger Straße 10
99091 Erfurt
0361-34767-203
0173-5853795
tfv-erfurt.de