Köstritzer Pokal um die Thüringer Meisterschaft im Hallenfußball 2018/19

Vorrunde

Gruppe 1: 20.01.19, 14 Uhr in Meuselwitz (Schnauderhalle, Zeitzer Str. 45)
Teilnehmer: ZFC Meuselwitz II, SV BW 90 Neustadt/O., SG FC Motor Zeulenroda, BSG Chemie Kahla, 1.FC Greiz, FC Thüringen Jena
qualifiziert für die Endrunde: BSG Chemie Kahla, 1. FC Greiz

Gruppe 2: 12.01.19, 14 Uhr in Elxleben (Zum Sportplatz)
Teilnehmer: FSV 06 Kölleda, FC An der Fahner Höhe, SV Blau-Weiß Büßleben, SpG SG An der Lache Erfurt, FC Union Erfurt, VfB Grün-Weiß Erfurt
qualifiziert für die Endrunde: FC An der Fahner Höhe, SpG SG An der Lache Erfurt 

Gruppe 3: 19.01.19, 14 Uhr in Sondershausen (Alexander-Puschkin-Promenade 22)
Teilnehmer: SG Empor Sondershausen, FSV 1996 Preußen Bad Langensalza, SG SC Großengottern, LSG Blau-Weiß Großwechsungen, SV Ilfeld, SV Einheit 1875 Worbis
qualifiziert für die Endrunde: LSG Blau-Weiß Großwechsungen, FSV 1996 Preußen Bad Langensalza

Gruppe 4: 20.01.19, 14 Uhr in Zella-Mehlis (Dreifelderhalle, Schillerstraße)
Teilnehmer: Thüringer Wald Zella-Mehlis, SV Germania Ilmenau, FC Einheit Bad Berka, SV Gumpoldia Gumpelstadt, FSV Großbreitenbach, SV Westhausen
qualifiziert für die Endrunde: SV Westhausen, SV Germania Ilmenau

Endrunde

03.02.19, 13 Uhr in Apolda (Dreifelderhalle, Jenaer Str/Hans-Geupel-Stadion)
Teilnehmer:

Gruppe A:

LSG BW Großwechsungen

FC An der Fahner Höhe

SV 08 Westhausen

FSV 1996 Preußen Bad Langensalza

Gruppe B

1.FC Greiz

SV Germania Ilmenau

SpG SG An der Lache Erfurt

BSG Chemie Kahla

Sieger 2018/19

TFV-Hallenlandesmeister 2018/19 der Männer wurde der FC An der Fahner Höhe
Daniel Trübenbach (Bester Spieler), Marcel Schlönvoigt (Bester Torhüter) und Danny Reuther (Bester Torschütze mit 8 Treffern)

Downloads zum Thema

Spielplanübersichten

Spielplan & Ergebnisse

Ansprechpartner Halle

Werner Gerling

Mitglied Spielausschuss
03628-75307
0172-1484117