Verbandsliga Juniorinnen 20. 06. 2017

B-Juniorinnen des 1. FFV Erfurt gewinnen Titel

Die B-Juniorinnen des 1. FFV Erfurt wurden am 17.06.17 als Landesmeister des Spieljahres 2016/17 durch Anja Kirchner, Vorsitzende des Frauen- und Mädchenausschusses des Thüringer Fußball-Verbandes (TFV), Jeannine Rothe, Ausschussmitglied, und Peter Brenn, 1. TFV-Vizepräsident, geehrt. Den Rahmen für die Würdigung bildete das Festwochenende zum 20-jährigen Vereinsgeburtstag des 1. FFV Erfurt.

Nach neun Spieltagen - man bestritt drei Spielrunden - beendeten die Mädchen aus der Landeshauptstadt die Saison in der Verbandsliga, die aus vier Mannschaften bestand, mit 22 Punkten und einem Torverhältnis von 72:13. Sie hatten sechs Punkte Vorsprung vor dem VfB Oberweimar.

„Beste Torschützin“ wurde Astrid Schneider (Foto unten) vom neuen Meister. Sie erzielte 20 Treffer.

Hartmut Gerlach