Hallenlandesmeisterschaft Alte Herren 2016/17

Vorrunde

Staffel 1: 18.02.2017, 10.00 Uhr in Eisenberg
Teilnehmer: SV Grün-Weiß Tanna, SV Fortuna Großschwabhausen, SC 03 Weimar, SG SSV Traktor Nöbdenitz, SV Einheit Legefeld
qualifiziert für die Endrunde: SV Fortuna Großschwabhausen, SG SSV Traktor Nöbdenitz, SV Einheit Legefeld

Staffel 2: 11.02.2017, 10.00 Uhr in Leinefelde
Teilnehmer: SG FC Borussia Dingelstädt, SG SV Einheit Worbis, SV Empor Walschleben, TSV Kerspleben
qualifiziert für die Endrunde: SG SV Einheit Worbis, TSV Kerspleben

Staffel 3: Findet keine Vorrunde statt

Endrunde

05.03.2017, 10.00 Uhr, Stadtroda
Teilnehmer: TSV Benshausen, SG SV Einheit Worbis, TSV Kerspleben, FC Barchfeld, SV Wolf Wölferbütt, SG SSV Traktor Nöbdenitz, SV Fortuna Großschwabhausen, SV Einheit Legefeld

Sieger: SV Fortuna Großschwabhausen

TFV-Hallenlandesmeister 2016/17 der Alten Herren Ü35 wurde der SV Fortuna Großschwabhausen
Als „Bester Torwart“ wurde Marco Reißmann vom TSV Kerspleben (Foto Mitte), als „Beste Spieler“ Dirk Raßbach (Foto rechts) vom FC 02 Barchfeld und Thomas Hußner (Foto links) von der SG SSV Traktor Nöbdenitz ausgezeichnet

Endrunde

11.03.2017, 14.00 Uhr in Leinefelde
Teilnehmer: SG FSV Leimbach, SG SV Osterland Lumpzig, SV 1911 Dingelstädt, SG FC Borussia Dingelstädt, SG Bickenriede 1890

Sieger: SG Bickenriede 1890

TFV-Hallenlandesmeister 2016/17 der Alten Herren Ü40 wurde die SG Bickenriede 1890

Endrunde

05.03.2017, 10.00 Uhr in Bad Salzungen
Teilnehmer: FSV Tramps, SV Fortuna Großschabhausen, SG Kraftsdorfer SV 03, SV Hannovera Niedersachswerfen, SG FSV Leimbach, SG 1. Suhler SV 06, SG TSV 1921 Berkach, EFC Ruhla 08, SpG SG An der Lache Erfurt

Sieger: SG 1. Suhler SV 06

TFV-Hallenlandesmeister 2016/17 der Alten Herren Ü45 wurde die SG Suhler SV 06
Walter Groß (Berka/rechts) wurde als „Bester Torwart“, Tom Gröll (Leimbach) als „Bester Spieler“ und Michael Heisch (Suhl/links) als „Bester Torschützen“ (4) ausgezeichnet

Endrunde

18.03.2017, 10.00 Uhr in Bad Salzungen
Teilnehmer: SG Kraftsdorfer SV 03, SV Fortuna Großschwabhausen, SG SV Einheit Worbis, SV Windischholzhausen, SG 1. Suhler SV 06, SG TSV 1921 Berkach, EFC Ruhla 08, SG SV Victoria Mechterstädt

Sieger: EFC Ruhla 08

TFV-Hallenlandesmeister 2016/17 der Alten Herren Ü50 wurde der EFC Ruhla 08
SG TSV 1921 Berkach stellte mit Uwe Heyn den „Besten Spieler“ und mit Walter Groß den „Besten Torwart“. Uwe Jung (EFC Ruhla 08) wurde mit vier Treffern „Bester Torschütze“.

Endrunde

18.02.2017, 09.30 Uhr in Leinefelde
Teilnehmer: SV Klengel Serba 09, SG SV Grün-Weiß Tanna, VFB Grün-Weiß Erfurt, SG Kraftsdorfer SV 03, SG FSV 06 Kölleda, SG SV Martinroda, SG SV Dietzhausen

Sieger: SG FSV 06 Kölleda

TFV-Hallenlandesmeister 2016/17 der Alten Herren Ü55 wurde die SG FSV 06 Kölleda

Endrunde

01.04.2017, 14.00 Uhr in Bad Salzungen
Teilnehmer: VfB Grün-Weiß 1990 Erfurt, SV Gumpoldia Gumpelstadt, SG Thüringen Weida, SG Kraftsdorfer SV 03, SV Hermsdorf; SG FSG Friedberg

Sieger:

Downloads zum Thema

Dateiname Info Datum
DB_HM_Frauen_2017-2018.pdf neu 328 KB 06.11.2017 09:23
DB_HM_Maenner_2017-2018.pdf neu 305 KB 23.10.2017 13:07
DB_HM_Nachwuchs_2017-2018.pdf neu 308 KB 23.10.2017 13:07

Ansprechpartner im Hauptamt

Hendrik Olbrisch

stellv. Sachgebietsleiter Spielbetrieb
Thüringer Fußball-Verband e.V.
Augsburger Str. 10
99091 Erfurt
0361 / 34767 - 17
www.tfv-erfurt.de