Pilotveranstaltung „Führungsspieltreff"

Der Thüringer Fußball-Verband (TFV) hatte sich für die Pilotveranstaltung eines „Führungsspielertreffs 2017“ beworben und den Zuschlag vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) bekommen. Die Veranstaltung fand am 05. und 06.08.17 in der Landessportschule Bad Blankenburg statt.

In der „Arbeitsgruppe (AG) Führungsspielertreff“, in der Peter Ott, Mike Noack, Markus Bienert und Claudio Mußler arbeiteten, wurde für die Altersklasse U15/16 ein rundherum gelungenes Wochenende in Bad Blankenburg konzipiert. Ziel war es, die Führungsspieler aus Thüringen für ihre außerordentlich guten Leistungen auf und neben dem Platz zu belobigen und vor allem mit ihnen in den Dialog zu kommen, was sie im Rahmen ihrer Rolle als Führungsspieler und Sprachrohr der Mannschaft bewegt. (z. B. Anstoßzeiten, Trainingsbedingungen, Vereinsleben u. a.).

Diese Daten wurden erfasst und es wird versucht, den einen oder anderen Ansatzpunkt zu finden, um den Fußball im Nachwuchs noch attraktiver zu gestalten.

In einem erweiterten Rahmenprogramm fanden sich aber auch andere Themen wieder:

  • meine Rolle als Führungsspieler
  • Medienkompetenz
  • Konfliktmanagement
  • Struktur und Organisation im Thüringer Fußball-Verband e.V.

Perspektivisch sollen diese Lehrgänge eigenverantwortlich von den Fußballkreisen organisiert und durchgeführt werden. Das Feedback der Teilnehmer und auch der Eltern war sehr gut. Sie würden sich freuen, wenn dies eine regelmäßige Veranstaltung werden wird.

In der AG wurde die Möglichkeit zur Herstellung eines Imagefilmes genutzt. Die Firma „cellulart.tv filmproduktion GbR“ hat in Verantwortlichkeit von Thomas Vogel die Veranstaltung die beiden Tage mit einem Kamerateam begleitet und einen Imagefilm erstellt. Dieser Film soll der inhaltlichen Aufarbeitung dienen und die Sinnhaftigkeit dieser der gelungenen Veranstaltung dokumentieren.

Führungsspielertreff

Der Austausch zwischen jungen Spielern und Verband stand im Vordergrund des 1. Führungsspielertreffs in der Landessportschule Bad Blankenburg. Die 15 und 16 jährigen Fußballerinnen und Fußballer die in ihren Mannschaften eine Führungsrolle einnehmen, erhielten eine Fülle von Eindrücken der Verbandsarbeit und die Möglichkeit, ihre Sicht einzubringen. Aber seht selbst hier ist unser Aftermovie! #tfv #aftermovie #jugend #dialog

Posted by Thüringer Fußball-Verband e.V. - TFV on Mittwoch, 11. Oktober 2017

Ansprechpartner

Claudio Mußler

Koordinator Qualifzierung
Thüringer Fußball-Verband e.V.
Augsburger Str. 10
99091 Erfurt
0361 / 34767 -23
tfv-erfurt.de