Hallenlandesmeisterschaft Juniorinnen 2016/17

 

Endrunde

Sonnabend, 21.01.2017, 14:00 - 16:00 Uhr in Bad Berka (Sporthalle, Marie-Curie-Gymnasium, Bergstr. 9)
Teilnehmer: 1.FFV Erfurt, FSV Eintracht Stadtlengsfeld, SG FSV Eisenberg, VfB Oberweimar
Sieger: FSV Eintracht Stadtlengsfeld

TFV-Hallenlandesmeister 2016/17 der B-Juniorinnen wurde FSV Eintracht 19119 Stadtlengsfeld
„Beste Torschützin“ Christin Amborn vom FSV Eintracht Stadtlengsfeld mit sechs Toren (Foto rechts), die „Beste Torhüterin“ Angelina Schönborn vom VfB Oberweimar (Foto links) und „Beste Spielerin“ Sarah-Michelle Schmidt vom 1.FFV Erfurt (Foto Mitte).

Endrunde

Sonnabend, 14.01.2017, 09:30 - 13:00 Uhr in Meiningen (Multifunktionshalle, Moritz-Seebeck-Allee 6)
Teilnehmer: ESV Lok Meiningen, 1.FFV Erfurt, 1.FFC Saalfeld, EFC Ruhla 08, FC Einheit Bad Berka, SG FSV Wechmar, SV Großschwabhausen, Weimarer FFC
Sieger: ESV Lok Meiningen

TFV-Hallenlandesmeister 2016/17 der C-Juniorinnen wurde ESV Lok Meiningen

Vorrunde

Staffel 1:
Sonntag, 08.01.2017, 10:00 - 14:00 Uhr in Bad Berka (Sporthalle Marie-Curie-Gymnasium, Bergstr. 9)
Teilnehmer: FC Einheit Bad Berka, VfB Oberweimar, FF USV Jena, SpG SG Moorental, SG ESV Lok Erfurt
qualifiziert für die Endrunde: FF USV Jena, FC Einheit Bad Berka, VfB Oberweimar

Staffel 2:
Sonntag, 08.01.2017, 10:00 - 14:00 Uhr in Ruhla (Bermbachtallhalle)
Teilnehmer: SG Mosbacher SV, 1.FFV Erfurt, FSV Bad Salzungen, ESV Lok Meiningen, FSV Eintracht Wechmar
qualifiziert für die Endrunde: ESV Lok Meiningen, die SG Mosbacher SV 1911 und der 1. FFV Erfurt

Endrunde

Sonnabend, 21.01.2017, 10:00 - 13:00 Uhr in Bad Berka (Bergstr. 9)
Teilnehmer: FF USV Jena, FC Einheit Bad Berka, VfB Oberweimar, ESV Lok Meiningen, die SG Mosbacher SV 1911, 1. FFV Erfurt
Sieger: ESV Lok Meiningen

TFV-Hallenlandesmeister 2016/17 der D-Juniorinnen wurde ESV Lok Meiningen
Ausgezeichnet als „Beste Torschützin“ wurde Melissa Collaku vom FSV Lok Meiningen mit 7 Toren (Foto Mitte), „Beste Torhüterin“ Eve Böttcher vom Mosbacher SV (Foto links) und als „Beste Spielerin“ Anni Büchner vom FF USV Jena (Foto rechts).

Endrunde

Sonnabend, 14.01.2017, 10:00 - 14:00 Uhr in Bad Salzungen (Werner-Seelenbinder-Halle, Am Stadion 19)
Teilnehmer: FSV Bad Salzungen, VfB Oberweimar, FC Einheit Bad Berka, FF USV Jena, SpG SG Moorental, SV BW Greußen, 1.FFV Erfurt
Sieger: FF USV Jena

TFV-Hallenlandesmeister 2016/17 der E-Juniorinnen wurde FF USV Jena

Endrunde

Sonntag, 19.02.2017, 09:30 - 11:30 Uhr in Weimar (Asbach-Sporthalle, Florian-Geyer-Str. 77)
Teilnehmer: FC Einheit Bad Berka I und II, ASV Erfurt, VfB Oberweimar, 1. FFC Saalfeld, AG Kennedy-Schule Erfurt
Sieger: FC Einheit Bad Berka

TFV-Hallenlandesmeister 2016/17 der F-Juniorinnen wurde der FC Einheit Bad Berka

Downloads zum Thema

Nachrichten

DFB/NOFV

Sehr guter 3. Platz für den ESV Lok Meiningen bei der NOFV-Hallenmeisterschaft in Sandersdorf

26.02.2017

Der ESV Lok Meiningen, Hallenmeister der C-Juniorinnen des Thüringer Fußball-Verbandes (TFV), belegte bei der zweiten Futsal-Hallenmeisterschaft

DFB/NOFV

C-Juniorinnen-Hallenmeister ESV Lok Meiningen reist zur NOFV-Hallenmeisterschaft nach Sandersdorf

24.02.2017

Die Ballsporthalle Sandersdorf ist am Samstag, dem 25.02. 2017, Austragungsort der Hallenmeisterschaften für C-Juniorinnen. Der Nordostdeutsche Fußballverband (NOFV) trägt den Wettbewerb zum zweiten Mal aus,

Halle Juniorinnen

Hallenlandesmeisterschaft der F-Juniorinnen: FC Einheit Bad Berka ohne Niederlage zum Titel

20.02.2017

Ebenfalls in Weimar fand am 19.02. die letzte Hallenlandesmeisterschaft im weiblichen Bereich statt. Es war die der F-Mädchen. Mit drei Siegen und zwei Unentschieden blieb der neue Meister, der FC Einheit Bad Berka,

Halle Frauen

Hallenlandesmeisterschaften: noch drei Endrunden im weiblichen Bereich

15.02.2017

Am 19.02. vergibt der Thüringer Fußball-Verband (TFV) die drei letzten Hallentitel. Die Meister werden bei den Frauen, den Ü35-Frauen und den F-Juniorinnen ermittelt. Das ist unsere Übersicht:

Halle Juniorinnen

Hallenlandesmeisterschaft D-Juniorinnen: Entscheidung für den ESV Lok Meiningen fiel im letzten Spiel

22.01.2017

Für die Endrunde des Thüringer Fußball-Verbandes (TFV) bei den D-Juniorinnen am 21. Januar in Bad Berka hatten sich in zwei Vorrunden sechs Mannschaften qualifiziert.

Ansprechpartner Halle

Bernd Bock

Verantwortlicher für Fußball-Ferien-Freizeiten
0178-4373947