Stützpunkte

In den TFV-Stützpunkten, die flächendeckend über Thüringen verteilt sind, werden die Hoffnungsträger der nächsten Weltmeisterschaften zusätzlich zum Vereinstraining ausgebildet. Ein- bis zweimal wöchentlich lädt der DFB dann die größten Talente der Kreise zur Teilnahme an einer Sonderschicht in den Talentzentren ein. Speziell die individuelle Schulung im technischen und taktischen Bereich steht dabei auf dem Programm.

In regelmäßigen, praxisorientierten Schulungen (siehe DFB-Info-Abende) bekommen die Juniorentrainer und alle Interessenten aus der Umgebung ein Grundwissen für ein alters- und zeitgemäßes Training vermittelt. Im Jahr finden zwei DFB-Info-Abende in jedem Stützpunkt statt.

Übersicht Stützpunkte

Nachrichten

Stützpunkte

Gelungene Trainerkonferenz endete mit Vorträgen und einer Talkrunde

05.03.2017

Die Tagung der Stützpunkttrainer und der Trainer der Nachwuchsleistungszentren startete am Samstagvormittag (04.03.17) in der Landessportschule Bad Blankenburg

Stützpunkte

Trainertagung in Bad Blankenburg hat begonnen

03.03.2017

Vor wenigen Minuten eröffnete Mike Noack, der Vorsitzende des Qualifizierungsausschusses des Thüringer Fußball-Verbandes (TFV),

Stützpunkte

Zweitägige Tagung der DFB-Stützpunkttrainer und der Trainer der Thüringer Leistungszentren in Bad Blankenburg

01.03.2017

Wie wir bereits am 25.01.17 meldeten, findet am 03 und 04.03,17 eine Tagung der DFB-Stützpunkttrainer Thüringens und der Trainer der Leistungszentren Jena und Erfurt in der Landessportschule Bad Blankenburg statt.

Stützpunkte

Letzter Infoabend heute in Nordhausen

16.12.2016

Der letzte Infoabend in der Reihe dieser besonderen Form der Qualifizierung für Trainer einer Region findet heute um 16.45 Uhr im Stützpunkt Nordhausen statt. Dazu laden die DFB-Stützpunkttrainer Jens Eisenschmidt, Sven Kreidemeier, Dirk Fuhrmann und Jens Penzler in die Wiedigsburghalle ein.

Stützpunkte

Sichtung des Jahrgangs 2005 in Martinroda, Jena und Mühlhausen

25.09.2016

Sichtung des Jahrgangs 2005 am 25.09. in Martinroda

Am Sonntagmorgen (25.09.) wurde in Martinroda der Jahrgang 2005 der Region Süd gesichtet. In drei Spielrunden beobachteten sechs Stützpunkttrainer und die Regionaltrainer Ralf Eismann (Ost) und Horst Grohmann (Süd) die Talente.

 

Ansprechpartner

Frank Intek

DFB-Stützpunktkoordinator
Thüringer Fußball-Verband e.V.
Augsburger Str. 10
99091 Erfurt
0361 / 34767 - 12
0172 / 3582816
www.tfv-erfurt.de