Köstritzer-Pokal 08. 10. 2017

Viertelfinale im Köstritzer Landespokal wird am 14. Oktober in Jena ausgelost

Der Spielausschuss des Thüringer Fußball-Verbandes (TFV) legt im Köstritzer Landespokal weiterhin ein hohes Tempo vor. Sven Wenzel, der Ausschussvorsitzende und Staffelleiter für den Landespokal, hat nach dem 2:1 des FC Carl Zeiss Jena gegen den FC Rot-Weiß Erfurt heute den Termin und den Ort für die Auslosung des Viertelfinals im Köstritzer Landespokal festgelegt.

Sie findet am Samstag, dem 14.10.17, in der Halbzeitpause des Drittligaspiels FC Carl Zeiss gegen den FC Hansa Rostock statt. Wer die Paarungen zieht, steht derzeit noch nicht fest.

Das ausgefallene Achtelfinalspiel zwischen der SG 1. FC Sonneberg 04 und der BSG Wismut Gera wird am Dienstag, dem 31.10.17 (Reformationstag) um 13.30 Uhr nachgeholt.

Hartmut Gerlach