Stützpunkte 01. 03. 2017

Zweitägige Tagung der DFB-Stützpunkttrainer und der Trainer der Thüringer Leistungszentren in Bad Blankenburg

 Wie wir bereits am 25.01.17 meldeten, findet am 03 und 04.03,17 eine Tagung der DFB-Stützpunkttrainer Thüringens und der Trainer der Leistungszentren Jena und Erfurt in der Landessportschule Bad Blankenburg statt. Sie wird von Frank Intek, dem DFB-Stützpunktkoordinator im Thüringer Fußball-Verband (TFV), geleitet und steht unter dem Motto „DFB-Spielphilosophie - Unser Weg“.

Die Konferenz beginnt am Freitag, dem 3. März, um 10 Uhr. An diesem Tag referiert Klaus Thomforde, DFB-Torwarttrainer der U21, in Theorie und Praxis über das Torwartsspiel. Danach sprechen die DFB-Stützpunktkoordinatoren von Berlin (Stephan Howaldt) und Hamburg (Stephan Kerber) über die Umsetzung des Programms in ihren Landesverbänden.

Am Samstagmorgen hören die Teilnehmer die Ausführungen von Meikel Schönweitz, Koordinator der U-Mannschaften und DFB-U18-Trainer, und von Markus Hirte, Leiter Talentförderung im DFB. Die Beratung schließt am Samstagmittag mit einer Talkrunde, die von Hartmut Gerlach, dem Vorsitzenden des Öffentlichkeitsausschusses des TFV, moderiert wird.

Hartmut Gerlach